Alexander-von-Humboldt-Nationalpark, Kuba © picture alliance/Tobias Hauser
picture alliance/Tobias Hauser
Bild: picture alliance/Tobias Hauser Download (mp3, 5 MB)

Proyecto Humboldt Digital (ProHD) - Deutsch-kubanisches Forschungsprojekt zu Humboldts Kuba-Reisen

Ein Gespräch mit Dr. Tobias Kraft, Projektleiter von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)

In den Jahren 1800/01 und 1804 besuchte Alexander von Humboldt Kuba. Zeugnis dieser Reisen sind u. a. handschriftliche Dokumente, die unerforscht in kubanischen Archiven lagern. Unter dem Namen "Proyecto Humboldt Digital (ProHD) – Initiative zur Fortbildung in den Digitalen Geisteswissenschaften (La Habana/Berlin)" wird dieser bislang ungehobene Schatz jetzt im Rahmen einer Kooperation zwischen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) und der Oficina del Historiador de La Ciudad de La Habana (OHCH, Kuba) erschlossen.

Welche Erkenntnisse man sich davon verspricht und wie das Projekt umgesetzt wird, darüber sprechen wir mit dem Leiter, Tobias Kraft (BBAW).