Wissen; © rbbKultur
Download (mp3, 5 MB)

Musiker*innen unterstützen Aufforstungsprojekt auf Madagaskar - "Orchester des Wandels": Klimaschutzinitiative deutscher Berufsorchester

Ein Gespräch mit Markus Bruggaier, Hornist der Staatskapelle Berlin

Warum sich Orchestermusiker*innen besonders für Holzschutzprojekte auf Madagaskar einsetzen? Ganz einfach: Madegassisches Ebenholz eignet sich hervorragend für den Bau von Musikinstrumenten. Mitglieder der Staatskapelle Berlin haben deshalb die Initiative "Orchester des Wandels" gegründet - und diese jetzt ausgeweitet. Seit Freitag wurde daraus eine bundesweite Klimaschutzinitiative deutscher Berufsorchester und es soll ein neues, großes Aufforstungsprojekt in Madagaskar unterstützt werden.

Wieso das auch in Zeiten leerer Orchesterkassen auf große Zustimmung stößt und wie es um den Tropenwald auf Madagaskar bestellt ist, darüber sprechen wir mit dem Hornisten Markus Bruggaier.

Initiative "Orchester des Wandels":
orchester-des-wandels.de