Open Air-Konzerte in kleiner Besetzung für soziale Einrichtungen - KAPmobil: Die Kammerakademie Potdam 'to go'

Ein Beitrag von Imke Griebsch

Kommt das Publikum wegen der Corona-Beschränkungen nicht zu uns, kommen wir zum Publikum! Das hat sich die Kammerakademie Potsdam gedacht. Zweimal pro Woche fahren die Musiker*innen mit einem Kleintransporter durch Potsdam und geben Mini-Konzerte auf Höfen und Plätzen. Imke Griebsch war bei einem solchen KAPmobil-Konzert dabei.

KAPmobil - mobile Konzerte für Potsdam:

kammerakademie-potsdam.de