rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: rbb/Martin Walz

- Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater

Konzertaufnahme vom 20. Februar 2021 aus dem Konzerthaus Berlin

Unter Leitung von Andrea Marcon nimmt das Konzerthausorchester Berlin mit Giovanni Battista Pergolesis "Stabat Mater" eines der anrührendsten und einflussreichsten geistlichen Werke des Barock auf. Das Werk gehört zu den berühmtesten geistlichen Werken der Musikgeschichte, eine Art geistliche Oper, ein weltliches Werk im kirchlichen Gewand.

Die Solopartien singen, mit der aktuellen Artist in Residence am Konzerthaus Berlin, Sopranistin Anna Prohaska, und Philippe Jaroussky - zwei hochrenommierte, dem Haus in vielen Projekten verbundene Interpreten.