rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

Inspiration aus der Natur - Roger Norrington dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Konzertaufnahme vom 12. Mai 2013 in der Berliner Philharmonie

In diesem naturnahen und malerischen Programm lassen wir die Großstadt hinter uns und geben uns einigen Stücken hin, die sich von verschiedensten Landschaften inspirieren ließen. Neben der "Schottischen Fantasie in Es-Dur" von Max Bruch ist eine Komposition von Ralph Vaughan Williams zu hören. Seine Sinfonie Nr. 1 ist auch als "A Sea Symphony" bekannt und basiert auf Gedichten des Zyklus "Grashalme" des US-amerikanischen Lyrikers Walt Whitman. Dafür kommt auch ein Chor zum Einsatz, der als durchgehendes, ständiges Element durch die Sinfonie leitet.

Musikliste 02.06.2021 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Konzertaufnahme vom 12.05.2013 in der Philharmonie Berlin. Roger Norrington dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Ralph Vaughan Williams
Sinfonie Nr. 1 Lisa Milne, Sopran; Simon Keenlyside, Bariton
Rundfunkchor Berlin, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Sir Roger Norrington
Konzertaufnahme vom 12.05.2013 in der Berliner Philharmonie
01:03:13
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Max Bruch
Schottische Fantasie Es-Dur, op. 46 Carolin Widmann, Violine
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Sir Roger Norrington
Konzertaufnahme vom 12.05.2013 in der Berliner Philharmonie
30:50
WARNER CLASSICSLC 02822Best.Nr 0190295548704 Albéric Magnard
Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Klavier, op. 8 Eric Le Sage, Klavier
Mitglieder von Les Vents Français
31:37
HyperionLC 07533Best.Nr 67515 Emmanuel Chabrier
Impromptu Angela Hewitt, Klavier
07:02