rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: Marco Borggreve

In der Berliner Philharmonie - Robin Ticciati dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Werke von Elliott Carter und Anton Bruckner in einer Konzertaufnahme vom 15.12.2019

Der Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin richtet in diesem Konzert mit Elliott Carters ‚Symphonia: sum fluxae pretium spei‘ ein besonderes Augenmerk auf transatlantische Kulturverbindungen. Nachdem sich Robin Ticciati zuerst mit der Vierten, Sechsten und Siebten Symphonie Anton Bruckners beschäftigte, widmet er sich im zweiten Teil dieses Konzerts der monumentalen Achten, die als Gipfel der Symphonik nach Beethoven bezeichnet wird.

Musikliste 16.01.2022 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Robin Ticciati dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Elliott Carter
Symphonia "Sum fluxae pretium spei" 2. Satz: Adagio tenebroso Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
Konzertaufnahme vom 15.12.2019 in der Berliner Philharmonie
17:08
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 8 c-Moll Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
Konzertaufnahme vom 15.12.2019 in der Berliner Philharmonie
01:14:41
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb
Felix Mendelssohn-Bartholdy; Foto: picture-alliance/dpa
Felix Mendelssohn Bartholdy Die Hebriden h-Moll, op. 26 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 20.10.2015 in der Berliner Philharmonie
11:17
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 20.10.2015 in der Berliner Philharmonie
45:54
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Albert Roussel
Bacchus et Ariane. Suite Nr. 2 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Tugan Sokhiev
Konzertaufnahme vom 02.03.2014 in der Berliner Philharmonie
17:20