rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: imago stock&people

in der Berliner Philharmonie - Gary Bertini dirigiert das Deutsche Symphonie Orchester Berlin

Werke von Igor Strawinsky, Sergej Prokofjew und Dmitrij Schostakowitsch in einer Konzertaufnahme vom 28.05.2003

Der israelische Komponist und Dirigent Gary Bertini dirigiert in dieser Aufnahme Igor Strawinskys ‚Scherzo fantastique‘, sein zweites rein orchestrales Werk und das Erste Violinkonzert von Sergej Prokofjew, für das der Solist Ilya Gringolts zu hören ist. Die Erste Sinfonie und Abschlussarbeit von Dmitrij Schostakowitsch am Leningrader Konservatorium schließt das Konzert ab.

Musikliste 01.02.2022 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Gary Bertini dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin. Konzertaufnahme vom 28.05.2003 in der Philharmonie Berlin

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Igor Strawinsky
Scherzo fantastique, op. 3 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Gary Bertini
12:19
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Sergej Prokofjew
Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 19 Ilya Gringolts, Violine
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Gary Bertini
22:50
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll, op. 10 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Gary Bertini
33:55
LC Best.Nr Udo Zimmermann
Pax Questuosa. Für Singstimmen, 3 Kammerchöre und Orchester [Uraufführung] Hanna Schwarz (Mezzosopran); Rüdiger Wohlers (Tenor); Håkan Hagegård (Bariton); Edith Wiens (Sopran)
Chor des Norddeutschen Rundfunks, Kölner Rundfunkchor, Berliner Philharmonisches Orchester
Gary Bertini
51:01
OPUS 111LC 05718Best.Nr V5146 Maurice Ravel
Sonate für Violine und Klavier G-Dur Patricia Kopatchinskaja, Violine; Fazıl Say, Klavier
18:21