rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: Ron Petraß

Im Staatstheater Cottbus - Alexander Merzyn dirigiert das philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus

Werke von Richard Wagner, Sofia A. Gubaidulina und Anton Bruckner in einer Konzertaufnahme vom 11.02.2022

Beim Konzert am 11. Februar 2022 setzt der Generalmusikdirektor Alexander Merzyn mit seinem Orchester die Beschäftigung mit den symphonischen Werken von Anton Bruckner fort. Auf dem Programm steht die Sechste, die der Komponist als seine "keckste" Sinfonie bezeichnet hat. Weniger keck ist das Solo-Konzert des Abends: Das erste Violinkonzert von Sophia Gubaidulina, ihr "Offertorium". Sie zitiert darin ein Thema aus dem "Musikalischem Opfer" von Johann Sebastian Bach und bringt das Thema selbst als Opfer dar. Als Solistin ist Antje Weithaas zu erleben.

Musikliste 13.02.2022 20:03 rbbKultur Radiokonzert

Alexander Merzyn dirigiert das Staatstheater Cottbus

Tonträger Werk Zeit
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Richard Wagner
Lohengrin Vorspiel Staatstheater Cottbus
Alexander Merzyn
Konzertaufnahme vom 11.02.2022 aus dem Staatstheater Cottbus
09:30
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Sofia Gubaidulina
Violinkonzert "Offertorium" Antje Weithaas, Violine
Staatstheater Cottbus
Alexander Merzyn
Konzertaufnahme vom 11.02.2022 aus dem Staatstheater Cottbus
36:00
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 6 A-Dur Staatstheater Cottbus
Alexander Merzyn
Konzertaufnahme vom 11.02.2022 aus dem Staatstheater Cottbus
01:03:00
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Johannes Brahms
Akademische Festouvertüre c-Moll, op. 80 Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus
Alexander Merzyn
10:24
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Heitor Villa-Lobos,
Ouverture de l'Homme Tel Ouverture de l'Homme Tel. Für Orchester (Die Ouvertüre war ursprünlich der Anfang der "Suite Suggestive") Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus
Alexander Merzyn
07:49
rbb-ProduktionLC 00000Best.Nr rbb Alberto Nepomuceno
Sinfonie g-Moll Sinfonie g-Moll; 1. Satz: Allegro; 2. Satz: Andante quasi Adagio; 3. Satz: Presto; 4. Satz: Con fuoco Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus
Alexander Merzyn
34:07