rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
Bild: dpa/Bildagentur-online

Live aus der Pfarrkirche St. Nikolai Luckau - Eröffnungskonzert der Brandenburgischen Sommerkonzerte

Chuhei Iwasaki dirigiert das Philharmonische Orchester Pilsen

Zum Auftakt der Brandenburgischen Sommerkonzerte 2023 treffen die Ausnahmecellistin Marie-Elisabeth Hecker und das Philharmonische Orchester Pilsen unter der Leitung seines Chefdirigenten Chuhei Iwasaki in der St.-Nikolai-Kirche in Luckau zusammen. Zu hören sind die Ouvertüre "Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, "Variationen über ein Rokoko-Thema“ von Peter Tschaikowsky und der "Jupiter“-Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart.

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre, op. 21, “Ein Sommernachtstraum”

Peter Tschaikowsky

Variationen über ein Rokoko-Thema, op. 33

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie C-Dur KV 551, “Jupiter”

Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello
Philharmonisches Orchester Pilsen
Chuhei Iwasaki

Mehr