rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
rbbKultur

RBBKULTUR RADIOKONZERT

Reinhard Petersen dirigiert das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus
Konzertaufnahme vom 04.07.2008 im Staatstheater Cottbus
rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
rbbKultur

RBBKULTUR RADIOKONZERT

Tugan Sokhiev dirigiert den Rundfunkchor Berlin und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin
Hector Berlioz:
Roméo et Juliette (Romeo und Julia), op. 17
Sasha Cooke, Mezzosopran
Pavol Breslik, Tenor
Robert Hayward, Bassbariton
Konzertaufnahme vom 13.02.2015 in der Berliner Philharmonie
rbbKultur Radiokonzert – live aus dem A-Trane am 06.10.2020; Montage: rbbKultur
rbb

LIVE aus dem A-Trane: "JAB 105"

Two Concerts – One Night, das ist auch heute das Motto des Abends im A-Trane, dem "Wohnzimmer" der Berliner Jazzszene. Live im Radio und online im Videostream.

Nachtmusik im rbb - am 06.10.2020 mit Dorothee Oberlinger (© Oliver Ziebe); Montage: rbbKultur
Oliver Ziebe
66 min

Nachtmusik im rbb mit Dorothee Oberlinger

Mit Dorothee Oberlinger und Edin Karamazov haben zwei großartige Musikerpersönlichkeiten der Alten Musik eine neue Staffel der rbbKultur Konzertreihe "Nachtmusik im rbb" eröffnet: Flöte und Laute. Ein musikalisches Doppel, das eindrucksvolle Klangwelten verspricht – und jetzt im Video nachzuerleben ist.

Nachtmusik im rbb - am 06.10.2020 mit Dorothee Oberlinger (© Oliver Ziebe); Montage: rbbKultur
Oliver Ziebe
66 min

Nachtmusik im rbb mit Dorothee Oberlinger

Mit Dorothee Oberlinger und Edin Karamazov haben zwei großartige Musikerpersönlichkeiten der Alten Musik eine neue Staffel der rbbKultur Konzertreihe "Nachtmusik im rbb" eröffnet: Flöte und Laute. Ein musikalisches Doppel, das eindrucksvolle Klangwelten verspricht – und jetzt im Video nachzuerleben ist.

rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
rbbKultur

RBBKULTUR RADIOKONZERT

Karina Canellakis dirigiert das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92
Richard Strauss:
Ein Heldenleben, Tondichtung für großes Orchester, op. 40
Konzertaufnahme am 20.10.2019 in der Berliner Philharmonie
rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
rbbKultur

LIVE VOM JAZZFEST BERLIN

Das Jazzfest Berlin findet in diesem Jahr nicht nur in Berlin statt.

rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
rbbKultur

LIVE VOM JAZZFEST BERLIN

Das Jazzfest Berlin findet in diesem Jahr nicht nur in Berlin statt.

Nimrod Ensemble © Andrej Grilc
Andrej Grilc

Vergessene jüdische Musik im Konzert - Lebensmelodien

Das Projekt "Lebensmelodien" des Musikers Nur Ben Shalom entdeckt Musik jüdischer Komponisten, die zwischen 1933 und 1945 entstanden ist. Wir übertragen das Konzert mit Nur Ben Shalom und dem Nimrod Ensemble am 8. November aus der Apostel-Paulus-Kirche in Schöneberg ab 18 Uhr im Video-Livestream. Auf rbbKultur Radio ab 20.04 Uhr.

Robin Ticciati; © Marco Borggreve
Marco Borggreve

Aufnahme aus der Berliner Philharmonie – auch als Videostream - Robin Ticciati dirigiert Auszüge aus Wagners "Götterdämmerung"

Die Live-Konzerte des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin ohne Publikum
gehen weiter. Unter seinem Chefdirigenten Robin Ticciati spielt das DSO instrumentale Auszüge aus Richard Wagners Oper "Götterdämmerung" sowie Rachmaninoffs elegische
Tondichtung "Die Toteninsel" und "ionisches Licht" von Klaus Lang.

Robin Ticciati dirigiert mit Maske © Peter Adamik
Peter Adamik

Eine Begegnung der Künste

Das Konzert des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin unter der Leitung von Robin Ticciati in der Friedrichswerderschen Kirche

rbbKultur Radiokonzert; © rbbKultur
rbbKultur

Giuseppe Verdi: Falstaff

Konzertaufnahme aus der Bayerischen Staatsoper München vom 26. November 2020

Marc Minkowski; Foto: Marco Borggreve

Konzertreihe zum Jahreswechsel - Die Macht der Liebe: Liebesverwirrungen

In einem Werk gibt es Liebesverwirrungen zuhauf: Im Sommernachtstraum von Felix Mendelssohn-Bartholdy nach der gleichnamigen Komödie von William Shakespeare. Ein Liebessaft spielt eine Rolle, eine bevorstehende Hochzeit, ein Ehestreit im Elfenreich und eine junge Liebe mit allen "Verwirrungen", die man sich so ausdenken kann.

Marianne Crebassa © SimonFowler/Erato/Warner Classics
SimonFowler/Erato/Warner Classics

Konzertreihe zum Jahreswechsel - Die Macht der Liebe: Starke Frauen

In dem letzten Konzert in dieser Reihe geht es um Frauen, die es mit der Liebe und den Männern aufnehmen: Carmen, Francesca da Rimini und eine junge Frau aus dem Orient, um Scheherazade. Die Geschichte der Märchenprinzessin aus "1001 Nacht" spielt in zwei Werken die Hauptrolle.

Alfred Brendel im kulturradio-Studio; Foto: Carsten Kampf

Anlässlich des 90. Geburtstags des Pianisten - Alfred-Brendel-Spezial

Heute Abend steht der Pianist Alfred Brendel im Zentrum der Sendung. Anlass: sein 90. Geburtstag, der auf den heutigen Tag fällt. Brendel gilt als einer der wichtigsten Interpreten des klassisch-romantischen Repertoires überhaupt und als Symbolfigur der Werktreue. Große geistige Durchdringung und akribische Detailarbeit prägen seine Interpretationen.