Unser Leben; © rbbKultur
Bild: dpa/chromorange/Karlheinz Pawlik

Religion und Gesellschaft - Kinderlos glücklich!?

Fast jedes zehnte deutsche Paar zwischen 25 und 59 Jahren ist ungewollt kinderlos, fand das Bundesfamilienministerium heraus. Es befragte im Jahr 2020 rund 3000 Kinderlose. Das Ergebnis: ein Großteil von ihnen fühlt sich aufgrund ihrer Kinderlosigkeit von anderen Menschen stigmatisiert. Sind Kinderlose wirklich benachteiligt?

Kinderlos - aus Angst vor dem Klimawandel
Zwei Frauen machen ihre Entscheidung öffentlich
Von Maico Riegelmann

Ist die erneute Erhöhung des Pflegeversicherungsbeitrags für Kinderlose gerecht?
Fragen an die Journalistin und Buch-Autorin Kerstin Herrnkind
Von Vera Kröning-Menzel

Ungewollt kinderlos
Warum eine Berlinerin seit Jahren versucht, Mutter zu werden
Von Carsten Dippel

Kinderlos dank Zölibat
Ein Ordensmann über sein Leben ohne Kinder und Enkel
Von Carmen Gräf

(Wiederholung der Sendung vom 08.01.2022)