Die Regenbogenfahne weht anlässlich des Berliner Christopher Street Day (CSD) erstmals auf dem Reichstagsgebäude, Berlin 23.07.2022; © dpa/Christoph Soeder
dpa/Christoph Soeder

Der Weg zum Geschlechtswechsel soll einfacher werden - Die Folgen des geplanten Selbstbestimmungsgesetzes

Die Eckpunkte zum sogenannten Selbstbestimmungsgesetz der Ampelkoalition stehen. Einfacher und unbürokratischer soll der Weg zum Geschlechtswechsel vor dem Standesamt werden. Doch es regt sich Kritik - bei Transpersonen wie auch in der Frauenrechtsbewegung. Andere vermuten: Die Pläne des Gesetzentwurfs stellen grundsätzliche Fragen zu unserem Menschsein.