Svealena Kutschke; © Dorothea Tuch
rbbKultur
Bild: Dorothea Tuch Download (mp3, 42 MB)

Das LCB im rbb - Svealena Kutschke: "Gewittertiere"

Der Literaturpodcast von rbbKultur und dem Literarischen Colloquium Berlin

Am Mikrofon: Thorsten Dönges

Colin und ihr Bruder Hannes wachsen in einer kleinstädtischen Reihenhaussiedlung auf, in der Kälte, Sparsamkeit und Angst regieren. "Gewittertiere" erzählt ein Familiendrama und die Coming-of-Age-Geschichte einer lesbischen Frau.

Darüber hinaus aber entfaltet der vierte Roman der Berlinerin Svealena Kutschke, geboren 1977 in Lübeck, präzise, schonungslos und zärtlich ein Gesellschaftspanorama Deutschlands seit den 90er Jahren mit seinen Ängsten und seinem Hass auf alles "Fremde".

Zum Buch

Svealena Kutschke: Gewittertiere © Ullstein Buchverlage
Ullstein Buchverlage

Svealena Kutschke: "Gewittertiere"

Ullstein Buchverlage, 2021
Gebunden, 368 Seiten

24,00 Euro

Podcast abonnieren

Podcast | Weiter lesen © rbbKultur
rbbKultur

Podcast | Eine Bühne für neue Bücher - weiter lesen

rbbKultur und das Literarische Colloquium Berlin sind zu Beginn der Corona-Pandemie in eine Art Literatur-WG zusammengezogen: Dort tauschen wir Bücher, erzählen uns von Begegnungen mit Autor:innen, und sitzen stundenlang am Küchentisch und quatschen über Lesen, Lieben und Leben.