Angler sitzt am Ufer © Paul Zinken/dpa
rbbKultur
Bild: Paul Zinken/dpa Download (mp3, 24 MB)

Zum Tag der Arbeit - Geschichten über Arbeit und deren Vermeidung

Von Claudius Hagemeister

Für berufliches Emporkommen interessiert sich Hagemeister, der Protagonist dieser Kurzgeschichten, eher nicht. Er wohnt im Berliner Wedding in einer fast unmöblierten Wohnung, hat eine Lehre als Tischler abgebrochen und schlägt sich so durch: mal als Elektroniker, mal beim T-Shirt-Etikettieren, mal in einem Moabiter Möbelmarkt, mal heuert er auf einem Saugboot an. Und manchmal macht die Not auch erfinderisch: In der Panke, stellt er fest, kann man Aale und Kugelfische angeln, die er gegen Abendessen und Bier eintauscht. Grotesk-komische Berliner Alltagsgeschichten aus dem Prekariat, geschrieben vom Berliner Lesebühnen-Autor Claudius Hagemeister.