Zeitpunkte; © rbbKultur
Download (mp3, 12 MB)

- Buchvorstellung: "Seid doch laut! Die Frauen für den Frieden in Ost-Berlin"

Gespräch mit Almut Ilsen, einer der beiden Herausgeberinnen

"Seid doch laut! Die Frauen für den Frieden in Ost-Berlin"
Herausgegeben von Almut Ilsen und Ruth Leiserowitz
Erscheint am 09. Oktober 2019 im Christoph Links Verlag
Reihe: Forschungen zur DDR-Gesellschaft
30,00 Euro

Aus der Ankündigung:
"Im März 1982 verabschiedete die Volkskammer der DDR ein Gesetz, das die Einbeziehung von Frauen in die allgemeine Wehrpflicht vorsah.

Sieben Frauen - Bärbel Bohley, Irena Kukutz, Katja Havemann, Karin Teichert, Bettina Rathenow, Almut Ilsen und Ulrike Poppe - formulierten eine Eingabe und schickten diese, unterschrieben von ca. 130 weiteren Frauen aus Berlin und Halle (Saale), im Oktober 1982 an Partei- und Staatschef Erich Honecker. Die Aktion gilt als Gründungsakt der »Frauen für den Frieden«.

Nach mehr als 35 Jahren halten 18 ehemalige Mitglieder der Oppositionsgruppe eine lebendige Rückschau auf gemeinsame Aktivitäten und individuelle Schlüsselerlebnisse."

07.10.2019
19:00 Uhr
Buchvorstellung und Gespräch mit A. Ilsen und R. Leiserowitz
EWA e.V. Frauenzentrum

Prenzlauer Allee 6
10405 Berlin

29.10.2019
18:30 Uhr
Buchpremiere
Ehemalige Stasi-Zentrale
Ruschestraße 103
10365 Berlin