Zurück Weiter
  • Chicoree aus Belgien; © dpa/Volkmar Heinz
    dpa/Volkmar Heinz

    Geschmackssache - Blasse Schönheit aus der Kiste: Chicorée

    In den Wintermonaten wirkt das Angebot an regionalem Gemüse im Supermarkt etwas eintönig. Doch zwischen Kartoffeln, Kohl und Rüben versteckt sich eine Gemüsesorte, die wir oft übersehen, weil sie unter einer Papierfolie liegt.

  • Veza Canetti: Geduld bringt Rosen; Montage: rbbKultur
    Fischer

    Erzählungen - Veza Canetti: "Geduld bringt Rosen"

    Ein zu Unrecht vergessenes Kleinod ist dieser Erzählband von Veza Canetti. Die Titelgeschichte mit ihrem unübertrefflich bösen Schluss gehört eigentlich in jede Anthologie der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

    Bewertung:
  • Dreimal Leben Berliner Ensemble © Bernd Uhlig
    Bernd Uhlig

    Berliner Ensemble - "Drei Mal Leben"

    Nicht nur mit ihren Romanen und Erzählungen steht sie regelmäßig weit oben auf den Bestseller-Listen, auch mit ihren Theaterstücken ist Yasmina Reza derzeit europaweit die am meisten gespielte Gegenwartsautorin.

    Bewertung:
  • Falk Richter: In my room © Esra Rotthoff
    © Esra Rotthoff

    Gorki Theater - "In My Room"

    "Nicht Männlichkeit an sich ist toxisch, aber viele Männer verhalten sich toxisch", sagte der Autor und Regisseur Falk Richter vor wenigen Tagen im Interview. Anlass dafür ist sein neues Stück "In My Room", das sich mit der viel beschworenen "Krise der Männlichkeit" beschäftigt.

Konzert, Oper und Tanz

Spectrum Concerts
© Spectrum Concerts

Philharmonie Berlin | Kammermusiksaal - Spectrum Concerts: 32. Saison 2020

Die Spectrum Concerts Berlin verstehen sich auch in ihrer 32. Ausgabe als Brücke zwischen europäischer und amerikanischer Musik. Beim Eröffnungskonzert standen Werke von Edward Elgar, Karl Amadeus Hartmann, Andrzej Panufnik und Béla Bartók auf dem Programm. Clemens Goldberg berichtet vom Abend.

Bewertung:
zur Übersicht

CD

Alma intrepida © Ars Produktion
Ars Produktion

Blockflötenfest mit Céline Pasche und I Pizzicanti - "Alma intrepida"

Um hervorragenden Nachwuchs muss sich die Blockflöten-Szene derzeit keine Sorgen machen. Im Monatstakt erschienen neue CDs, auf denen junge Blockflötist*innen ihre großen künstlerischen Fähigkeiten auf diesem so variantenreichen Instrument unter Beweis stellen.

Bewertung:
zur Übersicht

Buch

Veza Canetti: Geduld bringt Rosen; Montage: rbbKultur
Fischer

Erzählungen - Veza Canetti: "Geduld bringt Rosen"

Ein zu Unrecht vergessenes Kleinod ist dieser Erzählband von Veza Canetti. Die Titelgeschichte mit ihrem unübertrefflich bösen Schluss gehört eigentlich in jede Anthologie der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Bewertung:
zur Übersicht

Geschmackssache

Bandol sur mer: Skizze im Notizbuch des Kritikers; © Thomas Platt
Thomas Platt

Fine Dining - "Bandol sur mer"

Eine offene Küche in einer ehemaligen Dönerbude in Berlin-Mitte: Im Restaurant "Bandol sur mer" kocht Andreas Saul mit seiner Crew mit handwerklicher Akribie und kulinarischer Kompetenz – die Entdeckung des Jahres!

Bewertung:
zur Übersicht

Theater

Sarabande © Nobutaka Shomura, Sasha Amaya
Sarabande © Nobutaka Shomura, Sasha Amaya

Sophiensæle - 29. Tanztage Berlin

Immer in den ersten Januartagen strömt das Tanz-Publikum in die Sophiensæle in Berlin-Mitte, zum ersten Tanzfestival des Jahres, zu den Tanztagen Berlin, dem Festival für den Nachwuchs im Zeitgenössischen Tanz. Gestern Abend wurde die 29. Ausgabe des Festivals mit drei Premieren eröffnet.

Bewertung:
zur Übersicht

Ausstellung

Gerhard Richter © Taschenverlag
TASCHEN Verlag

Kunstbuch - Klaus Honnef: "Gerhard Richter"

Es ist ein Einstiegsbuch, um Gerhard Richter kennenzulernen. Natürlich kann man sagen, wer Richter nicht kennt, lebt schon ziemlich neben der Zeit. Aber wer nun einfach mehr über ihn erfahren will und kein großes dickes Buch erwerben möchte, ist hier aufs Allerbeste versorgt.

Bewertung:
zur Übersicht

Film

Little Joe, Regie: Jessica Hausner © COOP99, The Bureau, Essential Films
© COOP99, The Bureau, Essential Films

Drama - "Little Joe – Glück ist ein Geschäft"

Eine Blume, die gewärmt, gehegt und angesprochen werden muss, wie ein lebendiges Wesen. Als Belohnung verströmt sie einen Duft, der glücklich macht. Die Wissenschaftler, die sie im Labor erschaffen haben, preisen sie als erste "stimmungsaufhellende, antidepressive Glückspflanze" an.

Bewertung:
Freies Land © Verleih Telepool
Verleih Telepool

Thriller - "Freies Land"

Eine Kleinstadt in der Oderregion, kurz nach der Wende: Nach einem Besuch auf dem Jahrmarkt sind zwei junge Frauen spurlos verschwunden. Für die Dorfbewohner ist der Fall klar: Die Mädchen sind Hals über Kopf in den Westen abgehauen.

Bewertung:
Shadow, Regie: Zhang Yimou; © Constantin Film
Constantin Film

Filmkritik - "Shadow"

Zhang Yimou gehört zur sogenannten fünften Generation chinesischer Filmemacher, die auf subtile Weise Kritik an den politischen Verhältnissen geübt haben. 1988 begann sein Triumphzug ins internationale Kino auf der Berlinale, wo er für seinen bildgewaltigen Film "Rotes Kornfeld" mit dem goldenen Bären ausgezeichnet wurde. Es folgten opulente Filmkunstwerke wie "Rote Laterne" und epische Kampfkunstdramen wie "Hero" und "House of Flying Daggers". Ausnahmsweise nicht am Donnerstag sondern am Montag, den 6.1.2020 startet bei uns sein neuester Film, "Shadow" mit dem er an diese sogenannten Wuxia-Filme über ritterliche Helden anknüpft.

Bewertung:
zur Übersicht

Unsere Rezensenten

RSS-Feed