Schreiben & Schreddern © Sven Hagolani/hagolani.com
Schreiben & Schreddern | Bild: Sven Hagolani/hagolani.com

Live-Podcast - "Schreiben und Schreddern" – der Podcast mit Marc-Uwe Kling und Sebstian Fitzek

Der Podcast "Schreiben & Schreddern" mit Marc-Uwe Kling geht in die zweite Staffel. Zu Gast im großen Sendesaal des rbb ist Sebastian Fitzek, der wohl bekannteste deutsche Autor von Psychothrillern. Seine Bücher wurden bisher in 36 Sprachen übersetzt und weltweit über 19 Millionen Mal verkauft, etliche seiner Bücher wurden verfilmt. Mit ihm stellt Marc-Uwe Kling sich die Frage: Wie schreibt man eigentlich einen richtig guten Thriller? Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und als Folge in der zweiten Staffel von "Schreiben & Schreddern" im Juni 2024 veröffentlicht.

In diesem Podcast gibt es garantiert keine Fragen zu Heimat, Hobbys oder Haustieren. Es geht um den kreativen Prozess. Gastgeber Marc-Uwe Kling hat sich hochkarätige Zeugen eingeladen und fragt diese: "Wie machst du das eigentlich? Wie entscheidest du beim Schreiben, was bleiben soll und was geschreddert wird?" Diskutiert wird immer am Beispiel, das heißt zwischendrin gibt es in jeder Folge lustige Kurzgeschichten, Lieder, Comics oder Auszüge aus Romanen.

Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr

Veranstalter: Rundfunk Berlin-Brandenburg, radioeins

Ein Podcast mit Marc-Uwe Kling und Gästen - Schreiben & Schreddern

In diesem Podcast gibt es garantiert keine Fragen zu Heimat, Hobbys oder Haustieren. Es geht um den kreativen Prozess. Gastgeber Marc-Uwe Kling hat sich hochkarätige Zeugen eingeladen und fragt diese: "Wie machst du das eigentlich? Wie entscheidest du beim Schreiben, was bleiben soll und was geschreddert wird?" Diskutiert wird immer am Beispiel, das heißt zwischendrin gibt es in jeder Folge lustige Kurzgeschichten, Lieder, Comics oder Auszüge aus Romanen. Es geht um Timing und Twists, Perspektiven und Punchlines, die finale Fassung und den berühmten Flow. Kunstspionage hinter den Kulissen der Kreativität! Unterhaltsame Unterhaltungen über Arbeiten und Fertigsein. Schreibtischgespräche über Schaffen und Scheitern! Aufgenommen vor Publikum im Mehringhoftheater Berlin Kreuzberg.