Mehr zum Thema

Sie möchten sich einmal vor Ort im rbb umsehen und einen Blick hinter die Kulissen werfen? Ob als Einzelperson oder in kleinen Gruppen, wir heißen Sie herzlich willkommen.

Wie entstehen die Nachrichten? Woher kommt die Musik im Radio? Wieviele Mitarbeiter*innen braucht man für die Produktion einer Fernsehsendung? Warum gibt es den öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern bei einem Rundgang durch unsere Studios.

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unser umfangreiches Führungsangebot.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

ARD-Hauptstadtstudio startet virtuelle Besuchertour
ARD-Hauptstadtstudio/Christopher Domakis

Virtuelle Besuchertour durch das ARD-Hauptstadtstudio - Blick hinter die Kulissen

Zentral gelegen mitten im Berliner Regierungsviertel ist das ARD-Hauptstadtstudio ein nachgefragter Ort für Führungen. Mit der virtuellen Besuchertour können ab sofort alle Interessierten jederzeit und von jedem Ort das HSB besuchen. 360°-Aufnahmen der Räumlichkeiten ermöglichen eine interaktive Erkundung des Baus in der Wilhelmstraße.

FSZ mit neuem Logo
rbb/Gundula Krause

Ab 1. April Besucherführungen vor Ort

Wir freuen uns, Sie ab 01. April 2022 wieder vor Ort am Standort Berlin zu geführten Besuchertouren begrüßen zu können. Termine sind ab sofort hier buchbar.

Selbstverständlich finden diese Führungen unter angemessenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen statt. Ihre und unsere Gesundheit liegt uns besonders am Herzen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Unser Führungsangebot

  • Schüler mit iPad
    imago stock&people

    Nachrichten oder Fakenews? - Redaktionsworkshop

    Wie kann man eine seriöse Nachricht von Fake News unterscheiden? Wie erkennt man ein gefälschtes Foto? Für Schüler*innen von der 4. bis zur 6. Klassenstufe klären wir alle diese Fragen und geben viele Tipps für einen nützlichen und verantwortungsvollen Medienkonsum.

    SYMBOLBILD: Junge Menschen in der Ausbildung vor einem Laptop (model-released), Quelle: imago/allOver-MEV
    imago stock&people

    Virtuelle Führungen für Schulklassen

    Wer sucht die Musik im Radio aus? Woher kennen Moderator*innen immer so genau ihren Text? Und was ist eigentlich dieser öffentlich-rechtliche Rundfunk?

    Bei unserer virtuellen Führung gibt es nicht nur eine Antwort auf all diese Fragen, sondern auch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen - ganz bequem aus dem Klassenzimmer.

  • Das neue "Abendschau"-Studio ab 1. September 2018 mit Eva-Maria Lemke und Axel Walter | Bild: rbb/Thorsten Jander
    rbb/Thorsten Jander

    Allein, zu zweit oder als kleine Gruppe - Öffentliche Führungen

    Sie möchten sich allein oder gemeinsam mit Freunden, Kollegen und Familie (bis max. 10 Personen) unsere Studios und Produktionsräume aus der Nähe ansehen? Dann melden Sie sich gern für eine öffentliche Führung in Berlin oder Potsdam an.

     

    Virtuelle Besucherführung
    rbb / Marketing

    Unser Berliner Standort - Virtuelle Führungen

    Als Einzelperson oder als kleine Gruppe führen wir Sie virtuell durch Studios und Redaktionsräume in Berlin und lassen Sie exklusiv einen Blick hinter die Kulissen werfen. Sie machen es sich zu Hause bequem und wir zeigen Ihnen den rbb, ganz ohne Anreisestress oder Infektionsrisiko.

    ARD-Hauptstadtstudio startet virtuelle Besuchertour
    ARD-Hauptstadtstudio/Christopher Domakis

    Blick hinter die Kulissen - ARD-Hauptstadtstudio startet virtuelle Besuchertour

    Zentral gelegen mitten im Berliner Regierungsviertel ist das ARD-Hauptstadtstudio ein nachgefragter Ort für Führungen. Mit der virtuellen Besuchertour können ab sofort alle Interessierten jederzeit und von jedem Ort das HSB besuchen. 360°-Aufnahmen der Räumlichkeiten ermöglichen eine interaktive Erkundung des Baus in der Wilhelmstraße.

  • Haus des Rundfunks in Berlin Charlottenburg. (Quelle: dpa/arkivi)
    dpa/arkivi

    Auf den Spuren des Radios - Historisch - Das Haus des Rundfunks

    Erleben Sie Rundfunkgeschichte an Orginalschauplätzen. Schon seit der Eröffnung des Haus des Rundfunks im Januar 1931 galt die Architektur von Hans Poelzig als einzigartig. Die Tour führt Sie durch den legendären Großen Sendesaal, dem ältesten erhaltenen Radiostudio Deutschlands.

Virtueller 360º Rundgang

Das historische Haus des Rundfunks

Schon seit seiner Eröffnung 1931 ist das Haus des Rundfunks für die einzigartige Architektur Hans Pölzigs bekannt.

Tauchen Sie mit unserem 360°-Rundgang, begleitet von Laura Mühlenmeier, in ein Stück Radiogeschichte ein - entdecken Sie Sendesäle, Studios und die bewegende Historie des Hauses.

Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Ihr Weg zu uns

Wegbeschreibung

Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr und mit dem Auto zu den rbb Standorten Berlin und Potsdam