- Die aufgerufene Seite existiert nicht oder nicht mehr

Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Der rbb darf nach den Regeln des Rundfunkstaatsvertrags wie alle öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten viele Inhalte seiner Onlineangeboten nicht für unbegrenzte Zeit anbieten. Die Einzelheiten dazu sind in den  Telemedienkonzepten für das Angebot rbb Online beschrieben. Auch nicht verfügbare Urheberrechte können der Grund sein, dass Inhalte nicht oder nicht mehr online sind. Alle Inhalte des Rundfunk Berlin Brandenburg finden Sie über die Homepage www.rbb24.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

aktuelle Inhalte aus unserem Webangebot

Berlin-Wahlen 2021 - Berliner wählten auch noch nach 20 Uhr

"In 20 Jahren nicht erlebt": Erfahrene Wahlhelfer schütteln die Köpfe über die Zustände bei der Berlin-Wahl. Probleme machten etwa fehlende Wahlzettel. Wähler gaben auch nach 20 Uhr noch ihre Stimme ab - wann die letzten wählten, weiß auch die Landeswahlleitung nicht.

Ihre Wahl

Berlin und Brandenburg haben gewählt. Im rbb-Wahlstudio berichtet Sascha Hingst über die Ergebnisse der Berliner und Brandenburger Wahlkreise sowie der Wahlen zu den Bezirksverordnetenversammlungen.
Tagesschau (19.03.21, 20:00)
NDR

Tagesschau

Themen u.a.: * Bundestagswahl - Wahlergebnisse und Reaktionen im Bund * Wahl in Berlin - Wer zieht ins neue Abgeordnetenhaus ein * Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern - Ergebnisse und Reaktionen
Bettina Jarasch (Bündnis 90/ Die Grünen), Bürgermeisterkandidatin für Berlin (Bild: dpa/ picture alliance/ Annette Riedl)
dpa/ picture alliance/ Annette Riedl

Wechsel im Roten Rathaus? - Grüne liegen in Berlin doch vorn

Gegen 19:30 Uhr liegen die Grünen in Berlin vorn - mit 23,5 Prozent, dicht gefolgt von der SPD mit 21,5 Prozent. Aus dem Roten könnte somit ein Grünes Rathaus werden – mit Bettina Jarasch als Regierender Bürgermeisterin. Angetreten, obwohl sie keiner kannte, schien sie zunächst abgeschlagen und könnte nun doch die Wahl gewinnen. Ein Beitrag von Tobias Schmutzler

Zahlreiche Wählerinnen und Wähler warten im Stadtteil Prenzlauer Berg in einer langen Schlange vor einem Wahllokal, das in einer Grundschule untergebracht ist. (Quelle: dpa/Hauke-Christian Dittrich)
dpa/Hauke-Christian Dittrich
1 min

Abgeordnetenhaus, Bundestag, Bezirksparlamente und Volksentscheid - Anstehen für die Wahl

Der Super-Wahltag hat viele Berliner Wahllokale offensichtlich überfordert. Zum Teil bildeten sich lange Schlangen, die auch nach der Schließung der Wahllokale um 18 Uhr noch abgearbeitet wurden. Der laufende Marathon durchschnitt zudem Lieferwege zu manchen Wahllokalen, in denen deswegen vorübergehend die Stimmzettel ausgingen. Ein Beitrag von Tobias Schmutzler