Zurück Weiter
  • Jan Wagner © Gregor Baron
    Gregor Baron

    Mein Europa - Jan Wagner: Käseballett

    Man spricht so oft abschätzig von Flughäfen, bezeichnet sie als kalt und glatt und bar jeder Identität, als reine, limbushafte Nichtorte – dabei offenbarte sich mir in ihnen mehr als einmal die ganze Schönheit Europas mit seinen nationalen und regionalen Eigenheiten.

  • Nermina Kukić; © Castforward
    Castforward

    Mein Europa - Nermina Kukić: Meine internationale Familie

    Kennen Sie den albanischen Spruch: "Konstantinopel ist die Wiege Europas, aber Illyrien ist die Wiege Konstantinopels"?  Das ist mein Humor. Das ist mein Europa. Jemand erzählt eine Geschichte und ein Anderer erzählt dieselbe Geschichte ganz anders – und wahrscheinlich haben trotzdem beide irgendwie Recht.

  • Lyriker Björn Kuhligk im kulturradio-Studio; Foto: © Carsten Kampf

    Mein Europa - Björn Kuhligk: Melilla

    Es ist 2015 und ich bin in Melilla, eine der beiden spanischen Exklaven, die an Marokko und das Mittelmeer grenzen. 85.000 Menschen leben hier auf 13 km². Das Gebirge, der Monte Gourougou, erhebt sich hinter Melilla. An manchem Morgen hängt dort eine Wolke fest.

  • Dilek Güngör © Gregor Baron
    Gregor Baron

    Mein Europa - Dilek Güngör: Am Mittelpunkt

    Einmal fuhr ich für die Berliner Zeitung nach Litauen; nach Purnuskiai, ein Örtchen knapp 30 Kilometer im Norden der Hauptstadt Vilnius. Mit einem tonnenschweren Stein hatte man dort den geographischen Mittelpunkt des Kontinents Europa markiert.

  • Nora Bossong © Gregor Baron
    Gregor Baron

    Mein Europa - Nora Bossong: Ach Europa

    Mehr Europa, das wünscht sich die Schriftstellerin und Lyrikerin Nora Bossong. Und doch hat sie Angst, dass ihre Generation es verpasst, sich dafür nachhaltig und rechtzeitig einzusetzen. Ein Gedicht – nicht nur zur Europawahl.

Bodo Wartke © Michael Ramm
Michael Ramm

Drei Fragen an Bodo Wartke

   

Danielle de Picciotto © rbbKultur
rbbKultur

Drei Fragen an: Danielle de Picciotto

   

Jetzt im Programm

Klassik für Kinder

Live hören
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung
  • Robert Schumann

    Introduktion und Allegro appassionato, op. 92

  • Giovanni Gabrieli

    Canzon septimi toni a 8

  • Johann Sebastian Bach

    Bisher habt ihr nichts gebeten in meinem Namen. Kantate, BWV 87

Das Magazin

Frido Hinde, Chef des Kultur Centrums in der ufaFabrik (Bild: rbb)
rbb

40 Jahre ufaFabrik - Ein Tag mit ufaFabrik-Chef Frido Hinde

Fridolin Hinde ist 35 und Geschäftsführer des Internationalen Kultur Centrum ufaFabrik. Er ist auf dem Gelände geboren, verließ die Kommune mit 19 und kehrte vor ein paar Jahren zurück um Verantwortung zu übernehmen. Er zeigt uns das Areal und teilt seine Geschichte.

70 Jahre Grundgesetz

Tafeln mit Grundgesetz-Texten in Berlin
Gregor Baron

- Fundament für ein demokratisches Miteinander

Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet. Angeführt von Artikel 1: "Die Würde des Menschen ist unantastbar." sichert es den Bestand der Demokratie.

Kulturnachrichten

Jetzt bewerben!