Kulturtipp: Abu Hamdan; © rbb
rbb

Lawrence Abu Hamdan im Hamburger Bahnhof - "The Voice Before the Law"

   

Blaue Wasserfarbe-Flecken
imago images / Panthermedia

Die wundersame Geschichte einer Farbe - Berliner Blau

   

Download (mp3, 22 MB)
Häuser in West Berlin an der Atlantikküste Neuschottlands, Kanada; © Susanne Papawassiliu
Susanne Papawassiliu

Zwei Ortsteile in Neuschottland - Ostberlin und Westberlin in Kanada

   

Jetzt im Programm

Märkische Wandlungen

Live hören
Märkische Wandlungen; © rbbKultur
Keine aktuellen Musiktitel für diese Sendung

rbbKultur – Das Magazin

Podcasts

Die Jahre aus Gold und Eis | rbb Serienstoff © rbb
rbb

rbbKultur Die Jahre aus Gold und Eis | Serienstoff

Am Abend des 9. November findet im Palast der Republik die Hochzeit von Frank und Jana statt. In das Fest platzt die Nachricht von der Maueröffnung. Die alte Welt zerbricht, etwas Neues - von dem noch keiner weiß, wie es aussieht - beginnt.

Anhand zweier Ostberliner Familien erzählt das Hörspiel von tom Peuckert die Geschichte der ersten "wilden" Wendejahre.

rbb Serienstoff | Dope) © rbb
rbb

rbbKultur Dope! | Serienstoff

Vanessa ist 27, hat ein Grundstudium in Pharmazie, jobbt in der Bar von Andreas und lebt in Kreuzberg mit dem ambitionierten Politiker Oliver Lompe zusammen, der sich für Veränderungen in der Berliner Drogenpolitik einsetzt. Vanessa weiß ziemlich genau, wie sich Leute um sie herum aufputschen, um im Alltag zu bestehen. Und so beginnt sie, ihnen individuell abgestimmte Drogen zu verkaufen. Doch je besser ihr Geschäft läuft, desto mehr bringt sie ihren Freund Olli in Gefahr. Eine Serie aus dem Podcast "rbb Serienstoff".

Kulturnachrichten

rbb-Weihnachtsaktion 2019

Rundfunkchor Berlin; Quelle: rbb
rbb

Wir singen Ihr Herz warm

Sie wollen sich zu Weihnachten bei ganz besonderen Menschen bedanken? Der rbb und der Rundfunkchor Berlin präsentieren auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit ein außergewöhnliches Geschenk. Mit 64 Grammy-Gewinnern singen wir für Berliner und Brandenburger, die sich für andere Menschen eingesetzt haben. Und Sie entscheiden, wen wir mit dem Chor überraschen! Schreiben Sie uns, wer es verdient hat und warum, wo der Auftritt stattfinden sollte. Bei tollen Nachbarn, bei Kollegen, im Verein? Die schönste Idee gewinnt!