Waldbühne © Monika Ritterhaus
Monika Ritterhaus
Bild: Monika Ritterhaus

Aufnahme aus der Waldbühne vom 26. Juni 2021 - Wayne Marshall dirigiert die Berliner Philharmoniker

Der Saisonabschluss mit dem Perkussionisten Martin Grubinger

Seit fast vier Jahrzehnten feiern die Berliner Philharmoniker nun schon den Abschluss ihrer Konzertsaison unter freiem Himmel. Für die besondere swingende Stimmung sorgt in diesem Jahr Musik aus den USA.

Aus dem ersten Musical von Leonard Bernstein "On the Town" spielt das Orchester drei mitreißende Tänze und dass der britische Dirigent Wayne Marshall noch die "Rhapsodie in Blue" mitgebracht hat, ist Ehrensache, denn Marshall gilt als besonders berufener Interpret von Gershwin. Für den britischen Dirigenten und Pianisten ist es das Debüt am Pult der Berliner Philharmoniker.

Zum Abschluss gibt es die symphonische Suite zu der Filmmusik "On the Waterfront" von Bernstein.

Programm

Leonard Bernstein
On the Town: Drei Tanz-Episoden / Three Dance Episodes

John Williams
The Special Edition (for Multipercussion and Orchestra)

George Gershwin
Rhapsody in blue
Wayne Marshall, Klavier

Leonard Bernstein
On the Waterfront: Symphonische Suite / Symphonic Suite

Moderation: Christian Detig

Hörtipp