Robert M. Zoske: Sophie Scholl. Es reut mich nichts © Propyläen
rbbKultur
Bild: Propyläen Download (mp3, 7 MB)

Widerstandsgruppe "Weiße Rose" - Neues über Sophie Scholl

Ein Gespräch mit Robert Zoske

Am Sonntag wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Die Studentin, die hingerichtet wurde, weil sie sich in der Gruppe "Weiße Rose" gegen den Nationalsozialismus engagiert hat, gilt als Ikone des Wiederstands. Im Buch "Es reut mich nichts" zeigt uns der "Weiße Rose"-Forscher Robert M. Zoske auf Grundlage von bislang unveröffentlichtem Quellenmaterial Sophie Scholl im neuen Licht.

Mehr