Eier in einer Holzschale (Quelle: Colourbox)
rbbKultur
Bild: Colourbox

Zu gut zum Verstecken - Ostereier

Ein Koch-Tipp von Elisabetta Gaddoni

Sie sind in der Osterzeit allgegenwärtig: ob aus Schokolade oder bunt bemalt begleiten Eier als festliches Wahrzeichen das Osterfest. Eier sind aber auch schon seit Urzeiten ein Inbegriff für den Frühling und die Wiedergeburt der Natur. Und da Hühnereier fast überall in der Welt vorkommen, sind sie wahrscheinlich das internationalste und wandlungsfähigste aller Lebensmittel, ohne das unzählige Rezepte und Zubereitungen unmöglich wären. Eggs Benedict, Shakshuka, Soufflé und Floating Islands sind nur einige der vielen Gerichte, die sich zum Osterfest eignen - vom Brunch bis zum Dessert.

Elisabetta Gaddoni, unsere Fachfrau für gutes Essen, hat ein paar Eier-Rezepte und die Geschichten dazu.