Klimastreik digital © Gregor Baron
Bild: Gregor Baron

Tagesthema - Die Coronakrise: eine Bedrohung oder eine Chance für den Klimaschutz?

"Fridays for Future" ruft heute zum digitalen Klimastreik auf

Demonstrierende Schülerinnen und Schüler weltweit jeden Freitag auf den Straßen, Versammlungen, Streiks und Aufrufe für mehr Klimaschutz. So war es noch kürzlich, in den Zeiten vor Corona. Jetzt haben die Aktivist*innen von "Fridays for Future" alternative Protestaktionen gegen den Klimawandel geplant: Am heutigen Freitag geht der globale Klimastreik online.

Wir fragen im TAGESTHEMA: Haben wir über Corona den Klimaschutz vergessen? Hat die Coronakrise die Klimakrise verdrängt? Haben jetzt andere Probleme Priorität, sodass ein klimafreundlicher Umbau der Wirtschaft ersteinmal abwarten muss? Oder aber im Gegenteil: ist der Lockdown, ist die Entschleunigung durch die Pandemie eine bleibende Chance für den Klimaschutz?

Diskutieren Sie mit und sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbbkultur.de schreiben oder gleich hier auf der Webseite einen Kommentar verfassen.

Unsere Gesprächspartnerin:
- Brigitte Knopf vom Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC)

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Kommentarfunktion zum Kommentieren von Beiträgen.