- 50 Jahre Grips Theater: „Die Lücke im Bauzaun“

Ein Beitrag von Regine Bruckmann

Vor 50 Jahren fing es an: Das inzwischen älteste Kinder- und Jugendtheater Berlins wurde gegründet - das GRIPS Theater. Gefeiert wird mit einem kleinen Festprogramm. Den Anfang macht die Premiere des Stückes „Die Lücke im Bauzaun“, eine Neuinterpretation des Grips-Klassikers „Balle, Malle, Hupe und Arthur“ von 1971.

Regine Bruckmann war bei einer Probe dabei.