Steffen Kopetzky © Gregor Baron
Gregor Baron
Bild: Gregor Baron Download (mp3, 9 MB)

- Steffen Kopetzky, Schriftsteller

... liest heute aus seinem neuen Roman „Propaganda“ im Pfefferberg Theater

Der Schriftsteller Steffen Kopetzky befasst sich gern mit historischen Themen. In seinem neuen Roman geht es u.a.um die Schlacht im Hürtgenwald 1944. Der amerikanische Protagonist entdeckt das Geheimnis des Waldes, während die so genannte „Allerseelenschlacht“ mit 15.000 Toten endet.

Kopetzkys Roman, der einen großen Bogen spannt vom Zweiten Weltkrieg bis nach Vietnam, ist ab kommendem Montag als Lesung auf rbbKultur zu hören - täglich um 14.30 Uhr. Heute ist Steffen Kopetzky unser Studiogast.

Mo 09.09. | 14.30 Uhr Lesung auf rbbKultur
Steffen Kopetzky: "Propaganda" (1/29)
Gelesen von Johann von Bülow

Steffen Kopetzky: "Propaganda"
Rowohlt, 2019
Preis: 25,00 Euro