Dota Kehr; © Annika Weinthal
Annika Weinthal
Bild: Annika Weinthal Download (mp3, 9 MB)

- Dota Kehr, Liedermacherin

Gerade erschien ihre neue CD mit Gedichtvertonungen von Mascha Kaléko.

Ihre Texte sind manchmal ein bisschen verzaubert, dann wieder sehr treffende, die Gesellschaft vorführende Beobachtungen. Das trifft sowohl auf die Liedermacherin Dota zu, als auch auf die Dichterin Mascha Kaléko, die vor rund 100 Jahren in Berlin lebte. Deren Texte hat Dota jetzt vertont. Warum und was Kalékos Texte heute bedeuten, darüber sprechen wir mit der Liedermacherin.

Dota: "Mascha Kaléko"
Label: Kleingeldprinzessin

Gedichte von Dota Kehr

Annika Weinthal

- Dota Kehr: Stille

Gelesen von Dota Kehr.

Annika Weinthal

- Dota Kehr: Der Himmel

Gelesen von Dota Kehr.

Annika Weinthal

- Dota Kehr: Kapitän

Gelesen von Dota Kehr.

Annika Weinthal

- Dota Kehr: Schwangere Frauen im Baumarkt

Gelesen von Dota Kehr.

Annika Weinthal

- Dota Kehr: Die Freiheit

Gelesen von Dota Kehr.

Kurz und gut; © rbbKultur

Kurz und dicht statt lang und verlabert - Kurz und Gut

Dichterinnen und Dichter von heute lesen radiophone Gedichte. Und vermitteln damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von F.W. Bernstein und Nora Gomringer bis Ilma Rakusa – und Dota Kehr.