Ein Roboter liegt - gebettet auf weichem Füllmaterial - in einer aufgeklappten Pappschachtel (Bild: complize | photocase.com)
complize | photocase.com

Künstliche Intelligenz

Aktuelle Forschung und Entwicklung im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) stützt sich meist auf maschinelles Lernen, also dem antrainierten Verstehen und Interpretieren von Daten durch Computer. Solche Methoden werden in Zukunft nicht zuletzt im Medienbereich noch an Bedeutung gewinnen.

Beiträge

Viele Linien verbinden mehrere Icons, die für Ausspielplattformen von ReTV stehen, miteinander (Bild: rbb Innovationsprojekte)
rbb Innovationsprojekte

ReTV - Intelligente maßgeschneiderte Inhalte

Eine Nachrichtensendung morgens live zu Hause auf dem Smart TV schauen, die wichtigsten 30 Sekunden davon in der Mittagspause bei Facebook abspielen, einen Clip daraus abends in der S-Bahn via Mediathek-App nachgucken  - Videoinhalte werden mittlerweile stark nutzer- und nutzungsabhängig sowie vermehrt online konsumiert.

Genau da setzt ReTV an.