Filmklappe vor rotem Vorhang (Bild: Colourbox)
Filmklappe vor rotem Vorhang | Bild: Colourbox

- DER RBB MACHT'S - Kulturevents live aus Berlin

Nach der Absage von Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise überträgt der rbb ausgewählte Events im Livestream. Den Auftakt machte am 12. März die Aufführung von Georges Bizets "Carmen" aus der Staatsoper Unter den Linden.  

Insgesamt plant der rbb in den kommenden Wochen eine breit angelegte Offensive, um die Lücken, die der Corona-Virus im gesellschaftlichen Leben hinterlässt, zu füllen. Geplant sind dabei digitale Rundgänge aus Museen, Streams mit sportlichen Workouts oder Diskussionsrunden, im Radio, im Fernsehen oder im Livestream. Hinzu kommen Übertragungen aktueller Inszenierungen oder Konzerte, flankiert von herausragenden Produktionen aus den Archiven des Senders. Über die Details wird der rbb fortlaufend informieren.

Bisher durchgeführte und geplante Sendetermine:

Nachhören. Nachlesen. Nachschauen. - Das ist "Der rbb macht's"

Symbolbild: Der rbb macht's, Foto: rbb
rbb

Der rbb macht's

Kultur, ohne das Haus zu verlassen – DER RBB MACHT'S und füllt die Leerstellen im kulturellen und gesellschaftlichen Leben.

Der rbb macht's; © rbbKultur
rbb

Der rbb macht's - Kultur in Zeiten von Corona

Konzerte werden abgesagt, Theatervorstellungen verschoben und Ausstellungen geschlossen. Das ist Kultur in Zeiten von Corona. Deswegen bringt rbbKultur Ihnen den Konzertsaal ins Wohnzimmer und die Opernbühne in die Küche. Unser Kulturprogramm für Sie im Radio, im Fernsehen und Online.

Ein Konzert der Berliner Philharmoniker (Quelle: dpa/Eventpress Hoensch)
dpa/Eventpress Hoensch

"Geisterkonzert" der Berliner Philharmoniker - Musik gegen die Stille

Es ist schon seltsam. Die Hälfte aller Plakate in der Stadt werben für Konzerte, die abgesagt wurden. Die Berliner Philharmoniker sind auch betroffen, aber sie wollten trotzdem spielen – und haben ihr Konzert kurzerhand ins Netz verlegt. Von Jens Lehmann