Ein Mädchen trägt eine VR-Brille und bewegt seine Arme (Bild: pixabay.com)
pixabay.com

2017 - 2020 - Hyper360 - Immersive Medien

360°-Videos ermöglichen neue Eindrücke und bereichern die Medienlandschaft auf PC, Smartphone, VR-Brille und sogar auf dem TV-Gerät. Das Ziel dieser Inhalte ist im besten Fall die Immersion der Zuschauerinnen und Zuschauer, also deren Ein- und Abtauchen in die Szenerie.

Und genau diesem Thema widmet sich das EU-Projekt Hyper360.

Das Projekt

  • Das Logo von Hyper360 (Bild: rbb Innovationsprojekte)
    rbb Innovationsprojekte

    Das Projekt Hyper360 gibt Redakteurinnen und Redakteuren Werkzeuge an die Hand, über die sie ihre 360°-Reportagen und -Filme mit zusätzlichen Inhalten anreichern können. Der "Film im Film" kann entweder ein einfaches 2D-Video sein, oder es werden 360°-Szenen verknüpft. Ziel ist es, durch die Vernetzung von immersiven Inhalten die räumliche Wahrnehmung und das Eintauchen in das Geschehen zu verstärken.

    Experimentiert wird auch mit der effizienten Produktion von 3D-Videos. Die neuen Tools erstellen 3D-Modelle von Moderatoren und Schauspielern, um sie nachträglich in die 360°-Video-Szenerie einzufügen. Damit können beispielsweise Moderationen ergänzt oder virtuelle Gefährten geschaffen werden, die Nutzerinnen und Nutzer durch das Video führen. Sie können diese visuellen Begleiter individuell positionieren und sich damit bei jedem Blickwinkel im virtuellen Raum begleiten lassen.

  • Das Logo von Hyper360 (Bild: rbb Innovationsprojekte)
    rbb Innovationsprojekte

    Der rbb nutzt die Zusammenarbeit im Projekt, um interaktive 360°-Erlebnisse zu konzipieren, zu produzieren und, ab 2019, zu veröffentlichen.

    Das Team der rbb Innovationsprojekte arbeitet derzeit mit vier verschiedenen Redaktionen an Konzepten. Die Umsetzung dieser Pilot-Anwendungen soll gleichzeitig den Beweis erbringen, dass die im EU-Projekt entwickelten Tools (Software) attraktive Produktionen ermöglichen. Im Jahr 2019 werden interessierte Nutzer eingeladen, diese Anwendungen zu testen.

  • Das Logo von Hyper360 (Bild: rbb Innovationsprojekte)
    rbb Innovationsprojekte

    Centre for Research and Technology Hellas - Information Technologies Institute (CERTH), Griechenland | Webseite

    Drukka KFT, Ungarn | Webseite

    Engineering Ingegneria Informatica S.p.A. (Koordinator), Italien | Webseite

    Eurokleis s.r.l., Italien | Webseite

    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Deutschland | Webseite

    Joanneum Research, Österreich | Webseite

    R.T.I. S.p.A. - Mediaset S.p.A, Italien | Webseite