rbb Abendschau Logo
Bild: rbb

- Rekordjahr für die Abendschau vom rbb

Viel Zuspruch der Berlinerinnen und Berliner für die Abendschau vom rbb: Der Marktanteil der Abendschau ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Mit 31,1 Prozent in Berlin ist der Rekord aus dem Jahr 2020 übertroffen worden (2020: 29,5 Prozent). Damit ist das Jahr 2021 für die Abendschau das erfolgreichste seit Bestehen des rbb. Meistgesehene Sendung war die Abendschau vom 9. September mit 41,8 Prozent. Sechs Mal schaffte es das Berliner Nachrichtenmagazin über 40 Prozent Marktanteil.

rbb-Chefredakteur David Biesinger: "Informationen und Fakten liefern, Geschehnisse einordnen, live vor Ort dabei sein, kritische Fragen stellen und auch mal Kurioses aus der Region zeigen - all das gehört zur Abendschau. Im Schnitt wurde jede Abendschau-Ausgabe 2021 von knapp einem Drittel der Berliner Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer gesehen. Wir freuen uns sehr über diesen Zuspruch des Publikums, wissen aber auch, welche Verpflichtung damit verbunden ist."

Zur Abendschau

Logo Sendereihe: Abendschau
rbb

Abendschau

Die ABENDSCHAU ist das Berliner Nachrichtenmagazin und berichtet über das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Sport, Szenetrends und Kiezgeschichten. Die ABENDSCHAU gibt es täglich von 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr im rbb Fernsehen, online im Livestream, über die Abendschau-App und sieben Tage lang in der rbb-Mediathek.

Kontakte

Presseanfragen:
Stefanie Tannert
stefanie.tannert@rbb-online.de
Tel. 030 / 97 99 3 - 12 110

Publikumsanfragen:
service-redaktion@rbb-online.de
Tel. 030 und 0331 / 97 99 3 - 21 71