Vielen Afghaninnen und Afghanen lassen die Taliban keinen Spielraum, frei zu leben. | Bild: rbb/DOCDAYS Productions
Bild: rbb/DOCDAYS Productions

Mission Kabul-Luftbrücke

Die Filme tauchen tief ein in den neuen afghanischen Alltag im ersten Jahr nach dem Fall von Kabul. Sie zeigen aber auch das intensive Ringen der NGO-Akteure mit der Bundesregierung und den deutschen Behörden ...

Podcast "Deep Doku", Logo (Bild: rbb)
rbb

"Deep Doku" – neuer Doku-Podcast von rbbKultur

Wahre Geschichten aus Berlin und der Welt: "Deep Doku" widmet sich besonderen Schicksalen. Das dokumentarische Format von rbbKultur eröffnet ungewohnte Perspektiven auf unsere Gesellschaft. Die ersten drei Podcast-Folgen sind ab Mittwoch, 17. August 2022, in der ARD Audiothek verfügbar. Danach erscheint jede Woche eine neue Folge.

rbb24 Spezial Logo, Quelle: rbb
rbb

rbb24 spezial "rbb-Krise: Ist unser Rundfunk reformfähig?"

Das rbb Fernsehen sendet am Mittwoch, 17. August, um 22.15 Uhr das 45-minütige rbb24 spezial "rbb-Krise: Ist unser Rundfunk reformfähig?" Es debattieren: Hagen Brandstäter (geschäftsführender rbb-Intendant), Joachim Goll (rbb-Redakteur, Mitglied des "Teams-Recherche" zur Aufklärung der Vorgänge), Ulf Poschardt (Chefredakteur WELTN24) und Bettina Schmieding (Medienredakteurin beim Deutschlandfunk).

Austrahlung im Herbst 2022 im Ersten, Bild zum Film: Polizeiruf 110: Am Abgrund, Quelle: rbb/Christoph Assmann
rbb/Christoph Assmann

rbb Fernsehen sendet "Polizeiruf 110: Wolfsland" zu Ehren von Fritz Roth

Seit 2011 spielte Fritz Roth den Polizeihauptmeister "Wolle" Wolfgang Neumann in der Filmreihe "Polizeiruf 110" des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Am 8. August 2022 ist der Schauspieler im Alter von 67 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Das rbb Fernsehen sendet in Erinnerung an Fritz Roth am Donnerstag, den 18. August, um 23.30 Uhr den "Polizeiruf 110: Wolfsland".