BUBAK-Meeting 2017 (Quelle: rbb)
Unser BUBAK-Team | Bild: BUBAK

- aktualne wudaśe/ Aktuelle Sendung

aktualny Bubak: awdije, pśeglěd, wopśimjejśa
Der aktuelle BUBAK: Audios, Vorschau, Inhalte

Weitere Infos, Beiträge und Fotos findet Ihr hier

wudaśe młoźinskego magacina Bubak wót 20. januara 2022

Lubše luźe, jo zasej cas za Bubak. Jo to něnt južo druge wusćełanje w nowem lěśe. W nowem wudaśu stej za was w studiju Stefan Döding a jogo bratš Thomas. Team Bubaka jo za was zasej zajmne pśinoski pśigótował. Temy su Serbske blido Serbskego muzeja, tenraz ale w Dolnoserbskem gymnaziumje a recensija źiwadłowego graśa "Harry Potter" w Hamburgu. Jakob jo sebje to graśe woglědał. Ale ako prědne wulicujo Kasia Fidekowa něco wó nowem projekśe, ako jo se pśedstajił w Dolnoserbskem gymnaziumje, źo pśi tom wó Poetry Slam w serbskej rěcy. A super muzika was tek zasej wócakujo.
Pótakem njezabyńśo: Toś, zašaltujśo Waše radija, smartfony, laptopy, licaki!

Słyšyśo nas
w radiju wót 12 do 13 g. a wjacor wót 19 do 20 g. (wóspjetowanje) a
w interneśe abo w našej app "rbb serbski" - livestream, awdijo on demand a download.



******************************

Dolnoserbski gymnazium/Niedersorbisches Gymnasium

Zur Ausgabe des Jugendmagazins vom 20. Januar 2022

In der zweiten Ausgabe des neuen Jahres begrüßen Euch die Döding-Brüder Stefan und Thomas. Im Gepäck haben die beiden sorbischen Studenten wieder interessante Beiträge vom BUBAK-Team und natürlich super Musik. Es geht diesmal um folgende Themen: Poetry Slam in sorbischer Sprache im Niedersorbischen Gymnasium, Gesprächsrunde des Wendischen Museums im Niedersorbischen Gymnasium, Rezension des Theaterstücks "Harry Potter" in Hamburg.

Also, nicht vergessen: BUBAK einschalten - ob in Radio, Smartphone, Tablet oder Laptop!
Ab 12:00 Uhr (Wiederholung am Abend ab 19:00 Uhr) im Radio, Web und App: als Livestream, Audio on demand und download.

******************************

Der BUBAK von Měto Nowak-Njechorński (Foto: Domowina Verlag Bautzen)
BUBAK - Holzschnitt des sorbischen Künstlers Měto Nowak-Njechorński

wusćełańske casy a frekwency
Sendezeiten und -frequenzen

Młoźinski magacin BUBAK pśiźo (až na wuwześa) na prědnem a na tśeśem stwórtku mjaseca w casu wót 12:00 do 13:00 g. a wót 19:00 do 20:00 g. (wóspjetowanje) a stoj pón ako audio w interneśe až do pśiducego wudaśa magacina. Słyšyśo nas na frekwencoma UKW 93,4 MHz a 100,4 MHz a w Chóśebuzu na kabelowej frekwency 94,5.

Der BUBAK kommt - bis auf wenige Ausnahmen - am ersten und am dritten Donnerstag im Monat in der Zeit von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 19:00 bis 20:00 Uhr (Wiederholung) und steht dann im Internet zum Nachhören bis zur nächsten Bubak-Ausgabe. Empfangen könnt Ihr uns auf den UKW-Frequenzen 93,4 MHz und 100,4 MHz, im Cottbuser Kabel auf 94,5.

Was ist eigentlich ein BUBAK?
Der Bubak soll ein kleines dämonisches schwarzes Wesen, ein launisches listiges Männlein gewesen sein, mit dem man kleine Kinder schreckte, wenn sie unartig waren. Er ist Namensgeber für die wendische Jugendsendung.

slědkglědanje/ Rückblicke