BUBAK-Meeting 2017 (Quelle: rbb)
Unser BUBAK-Team | Bild: BUBAK

- aktualne wudaśe/ Aktuelle Sendung

aktualny Bubak: awdije, pśeglěd, wopśimjejśa
Der aktuelle BUBAK: Audios, Vorschau, Inhalte

Weitere Infos, Beiträge und Fotos findet Ihr hier

wudaśe młoźinskego magacina Bubak wót 2. decembra 2021

Něnt dejali zas pśedewšym naše młode pśisłucharje swóje wušy póstajiś. How pśiźo naš młoźinski magacin. W pśedgódownem casu se Maja Šramojc a Diana Šejcowa zaběratej z wótgronjonymi gódownymi wikami. Wónej wugódnośijotej dolnoserbsku online Schadowanku wót slědneje soboty a glědatej doprědka na pśiducy kóńc tyźenja: Tam buźo zasej online-zarědowanje, źe ta druga serbska digitalizaciska konferenca.
Pótakem njezabyńśo: Toś, zašaltujśo Waše radija, smartfony, laptopy, licaki!

Słyšyśo nas
w radiju wót 12 do 13 g. a wjacor wót 19 do 20 g. (wóspjetowanje) a
w interneśe abo w našej app "rbb serbski" - livestream, awdijo on demand a download.


******************************

Pyramide und Stände auf dem Weihnachtsmarkt in Cottbus (Foto: rbb/Schomber)
gódowny mark/Weihnachtsmarkt

Zur Ausgabe des Jugendmagazins vom 2. Dezember

In der aktuellen Bubak-Ausgabe haben unsere Moderatorinnen Diana Schuster und Maja Schramm wieder interessante Beiträge und tolle Musik im Gepäck.
Beitragsthemen:
Abgesagte Weihnachtsmärkte
Niedersorbisches Absolventreffen "Schadowanka" digital
Digitalisierungskonferenz DigiSerb 04.12.

Also, nicht vergessen: BUBAK einschalten - ob in Radio, Smartphone, Tablet oder Laptop!
Ab 12:00 Uhr (Wiederholung am Abend ab 19:00 Uhr) im Radio, Web und App: als Livestream, Audio on demand und download.


******************************

Der BUBAK von Měto Nowak-Njechorński (Foto: Domowina Verlag Bautzen)
BUBAK - Holzschnitt des sorbischen Künstlers Měto Nowak-Njechorński

wusćełańske casy a frekwency
Sendezeiten und -frequenzen

Młoźinski magacin BUBAK pśiźo (až na wuwześa) na prědnem a na tśeśem stwórtku mjaseca w casu wót 12:00 do 13:00 g. a wót 19:00 do 20:00 g. (wóspjetowanje) a stoj pón ako audio w interneśe až do pśiducego wudaśa magacina. Słyšyśo nas na frekwencoma UKW 93,4 MHz a 100,4 MHz a w Chóśebuzu na kabelowej frekwency 94,5.

Der BUBAK kommt - bis auf wenige Ausnahmen - am ersten und am dritten Donnerstag im Monat in der Zeit von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 19:00 bis 20:00 Uhr (Wiederholung) und steht dann im Internet zum Nachhören bis zur nächsten Bubak-Ausgabe. Empfangen könnt Ihr uns auf den UKW-Frequenzen 93,4 MHz und 100,4 MHz, im Cottbuser Kabel auf 94,5.

Was ist eigentlich ein BUBAK?
Der Bubak soll ein kleines dämonisches schwarzes Wesen, ein launisches listiges Männlein gewesen sein, mit dem man kleine Kinder schreckte, wenn sie unartig waren. Er ist Namensgeber für die wendische Jugendsendung.

slědkglědanje/ Rückblicke