Baseballschlägerjahre - Die Wendegeneration und rechte Gewalt (Bild: rbb/imago/Rüdiger Wölk)
rbb/imago/Rüdiger Wölk

Multimediale Dokumentation "Baseballschlägerjahre - Die Wendegeneration und die rechte Gewalt"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und ZEIT ONLINE produzieren gemeinsam die sechsteilige multimediale Dokumentation "Baseballschlägerjahre – Die Wendegeneration und die rechte Gewalt". Die Kompilation der 15-minütigen Filme läuft am Mittwoch, 2. Dezember 2020, um 23.00 Uhr im rbb Fernsehen. Bereits ab dem 1. Dezember sind alle Filme in der ARD-Mediathek und auf den sozialen Plattformen zu sehen.

Sarah Oswald und Andreas Rausch; Quelle: rbb/Oliver Ziebe
rbb/Oliver Ziebe

Der rbb Bürgertalk - Wir müssen reden

"Weihnachts-Lockdown knallhart – macht die Politik einen guten Job?" Darüber diskutieren Sarah Oswald und Andreas Rausch in "Wir müssen reden!" am Dienstag, 1. Dezember, von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr mit ihren Gästen live im rbb Fernsehen.

Browser Ballett
rbb/Steinberger Silberstein GmbH/Max Motel

"Browser Ballett": Neue Satireshow startet am 3. Dezember im Ersten

Das "Browser Ballett", eines der erfolgreichsten Satire- und Comedyformate Deutschlands, kommt vom Internet ins Erste Deutsche Fernsehen. Premiere ist am Donnerstag, 3. Dezember 2020, um 23.35 Uhr direkt nach "extra3". In 30 rasanten Minuten legt sich das "Browser Ballett" gewohnt scharfzüngig mit den ganz Großen an: BILD-Zeitung, China und Corona-Leugner. Als Gastgeber führen Schlecky Silberstein und Christina Schlag durch den späten Donnerstagabend und präsentieren das "Browser Ballett" im neuen Studio aus Berlin. Als Gäste sind Tine Wittler, Jochen Schropp und Ingolf Lück dabei. Auch auf einen ganz besonderen Überraschungsgast dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer sich freuen.

Rockgruppe Karat | rbb
rbb

Über sieben Brücken musst du gehen

"Über sieben Brücken musst du gehen", die Textzeile kennt so gut wie jeder im deutschsprachigen Raum – doch die Geschichte hinter dem Song ist bisher weitgehend unbekannt. Das Lied trägt eine hohe Symbolik, war an konkrete politische Ereignisse geknüpft. Im geteilten Deutschland ließ es die Herzen der Menschen zueinander kommen.

Anna Barbara (Valerie Sophie Körfer) und Stefan (Justus Czaja) sind endlich frei.
rbb/Michael Rahn

Märchenhafte Weihnachten - Das Märchen vom goldenen Taler - Das Making of zum Film

"Das Märchen vom goldenen Taler" aus der ARD-Reihe "Sechs auf einen Streich" wurde im Sommer 2020 im Museumsdorf Düppel und im Fort Hahneberg in Berlin unter der Regie von Cüneyt Kaya gedreht. Entstanden ist dazu ein spannendes Making of, das am 19. Dezember um 07.35 Uhr im rbb Fernsehen zu sehen ist.

 

Burkhard Brand handelt seit 45 Jahren mit Tannenbäumen.
rbb

Unser Leben - O Tannenbaum - Karriere mit der Konifere

Weihnachten ist das Fest der Liebe - und des Konsums. Große Gefühle und Plastikplunder gehen alle Jahre wieder eine bemerkenswerte Zweckgemeinschaft ein. Besonders beim Festtags-Requisit schlechthin, dem Christbaum. Die Reportage "O Tannenbaum" begleitet ein mittelständisches Berliner Familienunternehmen in der heißen Phase seines ungewöhnlichen Saisongeschäfts.

Schauspielerin und Musikerin Sharon Brauner in ihrem Garten.
rbb/Guido Niedergesäss

KünstlerInnen und ihre Gärten

Acht Künstlerinnen und Künstler, u. a. Sharon Brauner, Dani Levy, Jocelyn B. Smith und Thomas Pigor, lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer einen Blick in ihre Gärten werfen, die so unterschiedlich sind wie ihre Kunst.

 

Liu Pei’en aus Wuhan | rbb
rbb

ARD-Jahresrückblick 2020 im Ersten

2020 wird als Corona-Jahr in Erinnerung bleiben. Was mit Berichten über eine Infektionswelle im chinesischen Wuhan begann, entwickelte sich zur globalen Pandemie, die wiederum Auslöser einer Wirtschaftskrise wurde. Der ARD-Jahresrückblick zeichnet dieses ungewöhnliche Jahr nach.

Die Pandas freuen sich über den Bambus
rbb/Thomas Ernst

Pit und Paule ... tierisch prominent

Die Sendung "Pit und Paule ... tierisch prominent" blickt auf wichtige Etappen im Leben der berühmten Panda-Zwillinge zurück und zeigt teils exklusiv die emotionalsten Bilder vom August 2019 bis Dezember 2020. Doch die Panda-Jungen sind nicht die alleinigen Stars: Katharina Thalbach, Judith Rakers, Wolfgang Stumph und Maximilian Arland sind als "Tierpfleger für einen Tag" mit dabei.

100xBerlin
rbb

"100xBerlin": Der große rbb Kiez-Tag am 27. Dezember

Der große rbb Kiez-Tag am Sonntag, 27. Dezember 2020, ist ein unterhaltsamer Streifzug durch 100 Kieze der Stadt. In der Sendung "100xBerlin" von 18.07 Uhr bis 00.05 Uhr lädt das rbb Fernsehen zu einem Countdown mit überraschenden Entdeckungen und amüsanten Begegnungen ein.

Radioeins Logo (Quelle: rbb)
rbb

Wolfgang Doebeling moderiert am 27. Dezember die letzte "Roots"-Sendung auf radioeins

Der Musikjournalist Wolfgang Doebeling wird am Sonntag, 27. Dezember 2020, um 23.00 Uhr seine letzte, die 1633. "Roots"-Sendung auf radioeins moderieren. Wolfgang Doebeling, Jahrgang 1950, kann auf eine besondere, langanhaltende Radiokarriere zurückblicken. Mit seiner Sendung "Roots" war er seit 1987 zu hören, zuerst beim SFB und seit 1997 auf radioeins vom rbb.

Ganz schön Berlin - Logo (Bild: Leitwolf/rbb)
Leitwolf/rbb

Ganz schön Berlin! | Neue sechsteilige Reihe in der ARD Mediathek

"Ganz schön Berlin!" porträtiert Menschen, die sich nach Veränderung sehnen - innerlich wie äußerlich. In sechs Episoden à 25 Minuten unterstützen jeweils zwei professionelle Coachingteams diesen Prozess, indem sie genau zuhören, hinsehen und neue Impulse setzen.