Andie McDowell, umringt von Fans und Journalisten | rbb/Reiner Holzemer
rbb/Reiner Holzemer

Das Kino ist tot, es lebe das Kino

Berlinale-Beobachtungen von Thomas Schadt

Regisseur Thomas Schadt begleitete Dieter Kosslick im Februar bei seinem letzten Auftritt als Leiter des beliebtesten und größten Filmfestivals Deutschlands. Vor und hinter den Kulissen konnte er ihm über die Schulter schauen. Informativ und unterhaltsam, ein Streifzug durch das Festival und dessen Geschichte – mit Weltstars wie Juliette Binoche, Charlotte Rampling oder Christian Bale sowie der deutschen Nachwuchsregisseurin Nora Fingscheidt.

Änderung der Sendezeit: 23:20 (VPS 23:05)