Die Termine des Fritz Campusquiz 2018. (Quelle: Fritz)
Bild: Fritz

in Frankfurt (Oder): 21.11. | in Cottbus: 28.11. | in Berlin: 5.12. - Fritz CampusQuiz

Das "Fritz CampusQuiz" geht wieder auf Tour und macht in diesem Wintersemester Halt an der Viadrina Frankfurt (Oder) am 21. November, an der BTU Cottbus am 28. November und im Astra-Kulturhaus Berlin am 5. Dezember. Einlass für alle Quizze ist 18.30 Uhr.

Im besten Quiz, seit es Abschlussprüfungen gibt, stellt Quizmaster und RadioFritze Daniel Claus Fragen wie: Was eine "Zwanzig-vor-Vier-Stellung"? Was bedeutet "Mensa" übersetzt? Welcher Männerberuf ist bei Tinder für Frauen am attraktivsten?  

Und so funktioniert es: In einem Team finden sich maximal acht Spielerinnen und Spieler zusammen. Es gibt drei Runden à 20 Fragen, die alle Bereiche des Allgemeinwissens betreffen. Gewonnen hat das Team, das die meisten Fragen richtig beantwortet. Nach jeder Runde gibt es Freigetränke für das beste Team. Dem Gesamtgewinnerteam winkt ein Überraschungspreis. Die Fritz-Moderatoren gehen als eigenes Fritzteam an den Start.

Der Eintritt ist frei. Mitmachen kann jeder, der sich vorher mit seinem Team unter fritz.de/campusquiz angemeldet hat. Anmeldungen sind seit dem bis zwei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung möglich.

Fritz CampusQuiz im Stream verfolgen

Wer beim Fritz CampusQuiz am 5. Dezember im Astra nicht dabei sein kann: Fritz überträgt den Abend im Facebook-Livestream. Dort können Fritz-User gemeinsam mit den Moderatoren Kim Neubauer und Timm Lindenau gegen die Teams vor Ort quizzen.

Alle Infos unter fritz.de/campusquiz

Pressekontakt

Stefanie Tannert
Tel 030 / 97 99 3 - 12 110
stefanie.tannert@rbb-online.de