Der rbb macht Fitness (Quelle: rbb)
rbb

Zum Sport ins Wohnzimmer: Der rbb macht jetzt Fitness

Der rbb und der Landessportbund Berlin machen die Wohnzimmer in Berlin und Brandenburg zu kleinen Fitnessstudios. Damit sich die Menschen trotz Einschränkungen durch den Corona-Virus fit halten können, bietet der rbb von Montag (23. März) an in Kooperation mit dem Landessportbund Berlin zweimal am Tag Sport zum Mitmachen im Livestream auf rbb24.de an.

Wir müssen reden! - Der rbb Bürgertalk - Logo | rbb
rbb

Der rbb-Bürgertalk - Wir müssen reden!

"Kampf gegen Corona – Wie radikal ändert das Virus unser Leben?“ ist das Thema des rbb-Bürgertalks am 24.3.2020. Darüber diskutiert das Moderations-Duo Sarah Zerdick und Andreas Rausch mit Gästen im Studio. Die Bürgerinnen und Bürger können sich online von zuhause aus beteiligen.

Die Traditionskneipe "Metzer Eck" in Prenzlauer Berg hat zwei Weltkriege und die DDR-Planwirtschaft überstanden. Doch nun bangt Besitzerin Sylvia Falkner um ihre Existenz. (Bild: rbb)
rbb

Die rbb Reporter - Wie Corona unser Leben verändert

Eine Woche lang begleiten die Filmemacher Katja und Clemens Riha ihre eigene Familie und andere Berlinerinnen und Berliner durch die Krise. Das Corona-Virus verändert dramatisch das Leben der Hauptstädter. 

Ein Wegweiser zeigt die Künstler des FritzFestivals an: Prinz Pi, Klan, Provinz, Some Sprouts, Alma, Ilira, Emilio, Nina Chuba, Teesy, Emily Roberts, Esther Graf. Dahinter: Ein Clubboden mit Konfetti. (Foto: Fritz)
Fritz

ABGESAGT: Das FritzFestival

Die Festivalsaison kann nicht früh genug starten! Weil der Sommer aber noch so weit weg ist, veranstaltet Fritz vom rbb schon jetzt ein Festival. Und das schon am 28. März. 2020. Garantiert ohne Matsch und Regen.

Logo "Der rbb macht's"
rbb

Ökumenischer Gottesdienst aus der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum - Der rbb macht Gottesdienst

Wenn die Menschen in Zeiten von Corona nicht in die Kirchen gehen können, bringt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die Kirche zu den Menschen. Am Sonntag, 29.03.2020, überträgt das rbb Fernsehen von 10.15 Uhr bis 11.00 Uhr den ökumenischen Gottesdienst "Stärken und Trösten" aus der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum in Berlin-Charlottenburg.