Logo Das Erste
NDR Presse und Information

"Deutschland feiert. 30 Jahre Mauerfall"

Das Erste feiert 30 Jahre Friedliche Revolution und Mauerfall mit einem 90-minütigen Programmschwerpunkt am Samstag, 9. November: Von 16.30 Uhr an melden sich Mareile Höppner und Sascha Hingst live vom Brandenburger Tor, wo Tausende Menschen erwartet werden, um dieses besondere Jubiläum zu feiern. Auch "Brisant" aus Leipzig legt ab 17.10 Uhr den inhaltlichen Fokus auf das Mauerfall-Jubiläum. Mit Live-Schalten und Beiträgen aus Berlin und Leipzig begeht das Erste gemeinsam mit prominenten Gästen und den Zuschauerinnen und Zuschauern diesen Jahrestag.

Die Jahre aus Gold und Eis | rbb Serienstoff © rbb
rbb

Neuer rbb-Serienstoff zum Mauerfall-Jubiläum: "Die Jahre aus Gold und Eis"

Die Serie erzählt die Geschichte jener ersten Wendejahre zwischen 1989 und 1991, in denen die Weichen gelegt wurden für alles, was danach kam. Es sind die "wilden" Jahre eines neuen Deutschlands, Jahre enormer Verwerfungen und einer enormen Transformation. Den Protagonisten der Serie bieten sie nie zuvor gekannte Lebenschancen, aber zugleich auch werden sie mit vorher nie gekannten Ängsten und Verlusten konfrontiert. "Die Jahre aus Gold und Eis" ist die rbb-Serie zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls.