Preise 2009

Kurt Krömer, Quelle: rbb
rbb

Kurt Krömer frisch gekrönt

Für seinen skurrilen Humor und seine überragende Improvisationsfähigkeit erhält der Berliner Comedian Kurt Krömer am 3. Dezember 2009 in Bochum die 1LIVE KRONE 2009 für „Beste Comedy“.

PRIX EUROPA Iris für "Anstoß in Teheran"

Die rbb/ARTE Koproduktion "Anstoss in Teheran" von David Assmann and Ayat Najafi wurde beim PRIX EUROPA 2009 mit dem Preis für das beste multikulturelle Programm ausgezeichnet. Der Film erzählt vom ersten offiziellen Freundschaftsspiel zwischen der iranischen Frauen-Fußballnationalmannschaft und einer Bezirksmannschaft aus Berlin.

"Mauerhase" (Rabbit à la Berlin) Quelle: MSFilms

"Mauerhase" erneut preisgekrönt

Die bereits mehrfach preisgekrönte MDR/rbb/ARTE-Koproduktion "Mauerhase" (Rabbit à la Berlin) wurde am 12. Oktober auf dem "Hamptons International Film Festival" in den USA als bester Film in der Sektion "Conflict & Resolution" ausgezeichnet.
Bild aus dem Film Mauerhasen

Auszeichnungen für "Mauerhasen"

Nach dem großen Erfolg in Nordamerika hat die rbb/ARTE-Koproduktion "Mauerhasen" (internationaler Titel: "Rabbit à la Berlin") nun auch auf dem 49. Internationalen Filmfestivals Krakau zwei Preise erhalten.
Winnie Böwe,Lars Rudolph,Ronald Kukulies,Christian Ehrich im Hörspielstudio (Quelle:rbb/Hanna Lippmann)

Drei Slábbèsz für rbb-Hörspiele

Bei den niederösterreichischen Internationalen Hörspieltagen in der Villa Berging, einem seit fast 40 Jahren stattfindenden jährlichen Arbeitstreffen von Autoren, Regisseuren und Redakteuren aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, gingen in diesem Jahr drei Auszeichnungen an rbb-Produktionen.
dpa - Bildfunk+++

Auszeichnung für die Inforadio-Verkehrsredaktion

Die Inforadio-Verkehrsredaktion ist am 18. Mai von der Landesverkehrswacht Berlin für „hervorragende Beiträge zur Verkehrssicherheit“ ausgezeichnet worden. Die Ehrung fand während einer Feierstunde im Berliner Roten Rathaus statt.
Petra Lidschreiber (Quelle: rbb/Anna-Katharina Schulz)
RBB Presse & Information

Bayerischer Fernsehpreis für "Ein Jude, der Deutschland liebte"

Für ihre Dokumentation „Ein Jude, der Deutschland liebte – Das Tagebuch des Willy Cohn“ wurde Petra Lidschreiber, Leiterin des Ressorts Mittel- und Osteuropa des rbb, am 15. Mai in München mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2009 ausgezeichnet.
Bild aus dem Film Mauerhasen

Dokumentarfilmpreis für "Mauerhasen"

Die rbb/ARTE-Koproduktion "Mauerhasen" (internationaler Titel: Rabbit à la Berlin) hat auf dem renommierten internationalen Dokumentarfilmfestival HotDocs in Toronto den Preis für den besten mittellangen Dokumentarfilm gewonnen.
Szenenfoto "Gerdas Schweigen" (Quelle: rbb/Zeitsprung/Amelie Losier/Piffl Medien)

Dokumentarfilmpreis für "Gerdas Schweigen"

Die rbb-Koproduktion von Grimme-Preisträgerin Britta Wauer "Gerdas Schweigen" basierend auf dem gleichnamigen Buch von Knut Elstermann hat beim 19. filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin am 9. Mai den erstmals verliehenen Dokumentarfilmpreis gewonnen.
Dunja Arnaszus (Quelle: privat)

Auszeichnung für "Zeppelini"

Die Produktion "Zeppelini" von Dunja Arnaszus in der Regie von Ulrich Gerhardt (Prod.: rbb/Deutschlandfunk 2008) hat im Wettbewerb um das beste deutschsprachige Regionalhörspiel bei den diesjährigen Zonser Hörspieltagen den zweiten Preis erhalten.
Die Moffels (Quelle: rbb/Digitrick)

Animationsfilm "Die Moffels" in China ausgezeichnet

Beim 5. International Cartoon & Animation Festival im chinesischen Hangzhou wurde die Reihe "Die Moffels" am 28. April als "Beste ausländische Animationsserie 2009" ausgezeichnet ("Monkey-King Award"). Die Kurzfilme wurden im im Auftrag des rbb hergestellt.

Dokumentarpreise - Internationale Erfolge für den rbb

Die rbb Koproduktionen "Augenblicke - Der Fotograf Robert Lebeck" und "Olympia im Reich der Mittel" sind bei den New York Festivals ausgezeichnet worden. "Filmstar Karajan" erhielt bei der Musikmesse MIDEM den Classical Award.