Roland Kaiser (rbb/Stefan Malzkorn)
Roland Kaiser | Bild: rbb/Stefan Malzkorn

- Roland Kaiser in Berlin – Das große Konzert im rbb Fernsehen

Roland Kaiser spielt am 1. Dezember 2018 live in der Arena am Berliner Ostbahnhof - ein Höhepunkt seiner aktuellen Hallentournee "stromaufwärts - kaiser singt kaiser". Der rbb zeichnet das Konzert des Schlagerstars auf. Am Freitag, 28. Dezember 2018, ist es zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr im rbb Fernsehen zu sehen.

Roland Kaiser

Seit mehr als 40 Jahren begeistert Roland Kaiser Millionen von Menschen mit seiner Musik. "Dich zu lieben", "Santa Maria" oder "Manchmal möchte ich schon mit dir" sind einige der Kulthits des waschechten Berliners.  

2014 wird sein Duett "Warum hast du nicht Nein gesagt?" – gemeinsam mit Maite Kelly – zum Youtube-Hit mit 90 Millionen Klicks. Seine Studioalben – mehr als 90 Millionen Mal verkauft – werden regelmäßig mit Gold und Platin veredelt.

Geboren wird Ronald Keiler, wie Roland Kaiser mit bürgerlichem Namen heißt, am 10. Mai 1952 in Berlin. Seine Mutter ist 17, er wächst bei einer Pflegemutter im Wedding auf. Seiner Heimatstadt hält er all die Jahre die Treue. "Berlin bedeutet für mich Currywurst, Geschichte, Heimat", sagte er kürzlich in einem Interview.

Kontakt

Elisabeth Schwiontek
Tel 030 / 97 99 3 - 12 111
rbb-presseteam@rbb-online.de