Logo rbb Sport
Bild: rbb

- Live-Fußball im rbb Fernsehen: Energie Cottbus zu Gast bei Hansa Rostock

Noch einmal Luft verschaffen. Noch einmal kämpfen. Noch einmal siegen. Der FC Energie Cottbus trifft am 22. Dezember, um 14.00 Uhr, im letzten Punktspiel des Jahres auf den F.C. Hansa Rostock. Im Ost-Duell geht es für das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz darum, die jüngste Niederlage gegen Eintracht Braunschweig wettzumachen und vor dem Weihnachtsfest wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Dafür muss Energie allerdings eine Negativserie brechen. Schon seit fünf Partien warten die Lausitzer auf einen Sieg. Für die Gastgeber aus Rostock ist die Partie dagegen die Chance den Anschluss an die Aufstiegsplätze in der 3. Liga zu halten. Vor etwa zehn Jahren trafen die beiden Teams übrigens noch in der Bundesliga aufeinander. Wer sich diesmal im traditionsreichen Ost-Duell durchsetzen kann, zeigt das rbb Fernsehen live ab 14.00 Uhr.

Programmtrennung während der Fußball-Übertragung

Für die Übertragung des Live-Fußballspiels splittet das rbb Fernsehen sein Programm. Auf dem Kanal rbb Brandenburg läuft die erwähnte Partie der 3. Liga F.C. Hansa Rostock gegen den FC Energie Cottbus. Auf dem Kanal rbb Berlin läuft märchenhaftes Weihnachtsprogramm mit den Filmen "Der Meisterdieb" und "Die Geschichte des kleinen Muck".

Pressekontakt