Die aktuelle Sendung

Das Wetter in Brandenburg

  • Heutewolkig-2 °C
  • FRbedeckt2 °C
  • SAbedeckt2 °C
  • SOklar1 °C
  • MOwolkig1 °C
  • DIstark bewölkt3 °C
  • MIwolkig2 °C

Weitere Nachrichten aus der Region

Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

Brandenburg aktuell vom 19.01.2017

+++ Neuer Fall von Geflügelpest +++ Exklusiver Blick ins Barberini +++ Hasso Plattner im Gespräch +++ Landtag debattiert über NATO-Truppen +++ #meineEntdeckung - zu Gast in der russischen Botschaft +++ Robur kommt nach Wernitz +++ Das Brandenburgwetter +++ Gewinner Zuschauerfoto-Wettbewerb zu Gast +++

Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau vom 19.01.2017

Bundestag gedenkt Anschlags-Opfern +++ Rettungsdienste nicht schnell genug +++ Stadtautobahn droht lange Vollsperrung +++ Nachrichten I +++ 75 Jahre Wannseekonferenz +++ Frieren vor der Ausländerbehörde +++ Bewohner entscheiden über Bürgerhaushalt +++ Mit Matthias Platzeck in der Russischen Botschaft +++ Moderation: Sascha Hingst



Nachrichten aus Berlin und Brandenburg

RSS-Feed

rbb um 6 Archiv

  • Andrea Vannahme vor Logo rbb UM6 (Quelle: rbb)

    rbb UM6 vom 18.01.2017

    Bernsteinliebhaber auf dem Darß +++ Fotostudio im Retro-Design +++ Giraffennachwuchs im Magdeburger Zoo +++ u.a. +++ Moderation: Andrea Vannahme                     

    Bernsteinliebhaber auf dem Darß

    Seine Leidenschaft zum Beruf zu machen: ein Traum vieler, erfüllt wird er jedoch nur noch selten. Der Ribnitzer Henning Schröder beweist das Gegenteil. Der bekennende Bernstein-Fan sammelte schon während der Schulzeit erste Erfahrungen im Bernsteinmuseum, machte hier später auch seine Ausbildung. Mittlerweile ist er der Leiter des Hauses.

    Fotostudio im Retro-Design

    "Aus alt mach neu" – das ist die Geschäftsidee vieler junger Unternehmer. Genau umgekehrt denkt Moritz Wellmann vom "Fotostudio Renard" in Kiel. Er hat das 1843 gegründete Studio von seinem ehemaligen Chef übernommen und es in einen Retro-Look verwandelt.

    Giraffennachwuchs im Magdeburger Zoo

    Auf die Besucher des Zoos in Magdeburg wartet derzeit wieder ein niedliches Tierbaby – und zwar im Giraffengehege. Das sieben Tage alte Giraffenjunge überraschte die Pfleger mit einer Blitzgeburt. "Bei Dienstbeginn lugte bereits ein Beinchen hervor und dann war die Geburt auch schon in vollem Gange", erzählt Pflegerin Regina Jembere.

  • Andrea Vannahme vor Logo rbb UM6 (Quelle: rbb)

    rbb UM6 vom 17.01.2017

    Mecklenburg-Vorpommern setzt auf Gigaliner +++ Kulturgeschichte des erzgebirgischen Puppenhauses +++ "Zar und Zimmermann" in Rostock +++ u.a. +++ Moderation: Andrea Vannahme                      

    Mecklenburg-Vorpommern setzt auf Gigaliner

    Seit Beginn des Jahres sind sogenannte Gigaliner auch auf bestimmten Straßen in Mecklenburg-Vorpommern erlaubt. Diese Lkw besitzen eine Gesamtlänge von bis zu 25 Metern und wiegen bis zu 44 Tonnen.

    Kulturgeschichte des erzgebirgischen Puppenhauses

    Das Erzgebirge ist weltweit bekannt für seine Holzspielzeugmacher. In den Figuren und Miniaturhäusern stecken jede Menge Kultur und Tradition. Auch für die Historikerin Ulrike Knoll sind sie mehr als nur Spielzeug.

    "Zar und Zimmermann" in Rostock

    Am Volkstheater Rostock inszeniert Anja Nicklich die Oper "Zar und Zimmermann". Sie will das junge Publikum ansprechen, aber auch das Stammopernpublikum soll auf seine Kosten kommen.

  • Andrea Vannahme vor Logo rbb UM6 (Quelle: rbb)

    rbb UM6 vom 16.01.2017

    Klänge aus einer anderen Zeit +++ Zukunftskonferenz der Kinder +++ Feinschmeckerbrot aus Halle +++ u.a. +++ Moderation: Andrea Vannahme                              

    Junge Experten - Zukunftskonferenz der Kinder

    Im Dresdner Theater der Jungen Generation fand letzte Woche die erste Zukunftskonferenz der Kinder statt. 120 Schüler befassten sich mit nichts Geringerem als der Weltrettung. Sie diskutierten, spielten, forschten und erarbeiteten das komplexe Thema Umwelt.

  • rbb um6 Das Ländermagazin Logo

    rbb UM6 vom 13.01.2017

    +++ Motorradtreffen auf Schloss Augustusburg +++ Coole Wohnungen in Plauen +++ Edelbrände aus Crowdfinanzierung +++

    Motorradtreffen (Quelle: rbb)

    Motorradtreffen auf Schloss Augustusburg

    Auch diesen Winter kommen begeisterte Biker aus ganz Deutschland und den Nachbarländern zu einem traditionellen Treffen zusammen. Am 13. und 14. Januar kann man auf Schloss Augustusburg von acht bis 18 Uhr auf einem Teilemarkt stöbern, am Biker-Gottesdienst in der Schlosskirche teilnehmen oder sich bei Livemusik im Bikerzelt aufwärmen.

    Coole Wohnungen in Plauen

    Durchschnittlich sind die Mieter der Plauener Wohnungsbaugesellschaft 52 Jahre alt. Um nicht nur die gute Nachbarschaft, sondern auch das Miteinander der Generationen zu fördern, sollten deshalb junge Wohnungssuchende nach Plauen gelockt werden. Und zwar mit besonders coolem Wohnraum.

    Edelbrände aus Crowdfinanzierung

    Eigene Obstbrände herstellen - das war der Traum von Johann Volk aus Klütz. Vier Jahre mussten vergehen, bis aus der Idee schließlich Wirklichkeit wurde. Mit der Unterstützung von Freunden und Bekannten, aber auch Unternehmern aus der Umgebung, wurde die Brennerei von Johann Volk eröffnet.

  • Christian Matthée vor Logo rbb UM6 (Quelle: rbb)

    rbb UM6 vom 12.01.2017

    Robbenbabys auf Helgoland +++ Gesichtsrekonstruktion zur Aufklärung von Verbrechen +++ Cranach-Zeichnung in Torgau entdeckt +++ Moderation: Christian Matthée

    Kegelrobbe (Quelle: rbb)

    Robbenbabys auf Helgoland

    Auf der Nordseeinsel Helgoland ist derzeit "Wurfsaison". Viele der hier lebenden Kegelrobbenweibchen sind trächtig und erwarten Junge. Andere Artgenossen haben ihren Nachwuchs bekommen. Dafür, dass die Robbenbabys in Ruhe und Sicherheit am Nordseestrand aufgezogen werden können, sorgt die Biologin Rebecca Störmer.  

    Steffi Burrath mit Schädelmodell (Quelle: rbb)

    Gesichtsrekonstruktion zur Aufklärung von Verbrechen

    Gelernt beim FBI – nicht etwa als Ermittlerin, sondern als Phantomzeichnerin. Steffi Burrath vom Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt gibt Menschen, die auf mysteriöse Art und Weise gestorben sind, ein Gesicht. Mit ihren Gesichtsrekonstruktionen macht sie es dem LKA möglich, ungeklärte Todesfälle aufzudecken.

    Cranach-Zeichnung (Quelle: rbb)

    Cranach-Zeichnung in Torgau entdeckt

    Unter neun Schichten Farbe wurde sie zufällig wiederentdeckt: eine Malerei des Künstlers Lucas Cranach aus dem Jahr 1537. Freigelegt hat diesen seltenen Wandfries Restauratorin Daniela Arnold in der Spiegelstube des Schlosses Hartenfels. Für sie ein absoluter Glücksfall.