Sendung im Detail

Mehr zur Sendung

Archivbild: Über einem Hausdach setzt eine Passagiermaschine zum Landeanflug an (Quelle: dpa/Boris Roessler)
dpa/Boris Roessler

Macht Fluglärm krank? - Lärm ist nicht gleich Lärm

Fluglärm belastet Körper und Seele. Das ist bekannt und untersucht. Eine Lärmwirkungsstudie mit dem Namen NORAH wollte es aber noch genauer wissen. Über fünf Jahre wurden mehrere Tausend Menschen im Umkreis von Flughäfen untersucht und befragt. Dabei sind überraschende Erkenntnisse herausgekommen.

Welt-Alzheimertag

Beauty & Gesundheit

Schwarzes Hawaii-Salz mit Aktivkohle versetzt (Quelle: dpa/Arco Images/J. Pfeiffer)
dpa/Arco Images/J. Pfeiffer

Wie gesund ist Aktivkohle? - Ganz schön dunkel

Als Maske, in Eiscreme oder Zahnpasta – Aktivkohle soll das Hautbild verbessern, entgiften und die Zähne weißer machen. Doch die Kohle hat auch ihre dunklen Seiten.

Mehr zum Thema

Der Herbst ist da!

Herbst Symbolbild: Apfelkorb, Tee und Frau im Wind (Quelle: imago: Westend61/ Action Pictures/ BE&W)
imago: Westend61/ Action Pictures/ BE&W

Dossier | Die dritte Jahreszeit - Gesund durch den Herbst

Was tun bei der ersten Erkältung, welches Obst und Gemüse ist jetzt besonders frisch und wie mit lästigen Allergien umgehen? Gesundheitsthemen, die uns besonders im Herbst beschäftigen, stellen wir hier zum Nachschlagen für Sie bereit.

Schwerhörigkeit

Berlin Marathon

Gerd Blum (Quelle: rbb/Lucia Hennerici)
rbb/Lucia Hennerici

Leben mit der Dialyse - Marathontraum auf dem Gesundheitsprüfstand

Gerhard Blum ist seit drei Jahren Dialysepatient - wieder, denn da gab seine Spenderniere auf. Für den sportbegeisterten 63-Jährigen kommt das aber nicht in Frage. Er kämpft um eine neue Spenderniere und hat sich für die persönliche Vorbereitung ein besonderes Ziel gesetzt: den Berlin Marathon laufen. Doch darf er antreten? rbb Praxis begleitet ihn zum Gesundheitscheck.

Mehr zum Thema

Gerd Blum steht am Rad (Quelle: rbb/Lucia Hennerici)
rbb/Lucia Hennerici

Leben mit der Dialyse - Gerhard Blums Traum vom Marathon

In Deutschland warten rund 10.000 Menschen auf ein Spenderorgan, etwa 8.000 davon auf eine Niere. Einer von ihnen ist Gerhard Blum aus Heidesee (Dahme-Spreewald). Seit rund drei Jahren muss er dreimal die Woche zur Dialyse. Doch mit Warten allein will er sich nicht abfinden - darum läuft er. Kilometerweit. Sein Traum: am Berlin Marathon teilzunehmen.

Obst-Versorgungsstand am Rande des Berlin-Marathons (Quelle: imago/Steinach)
imago/Steinach

Essen und Trinken vorm Laufen - Schneller rennen mit der richtigen Ernährung

Sie sind legendär: die Nudelpartys am Vorabend des Marathons. Mit viel Energie durch Kohlenhydrate soll der Körper fit gemacht werden. Dennoch erleiden viele Marathonläufer bei Kilometer 30 einen Leistungseinbruch. Nicht nur mit Training, auch mit der richtigen Ernährung, können Läufer dem begegnen.

Aktuell

Radfahren

Ernährung

Verschiedene Flaschen mit Pflanzendrinks (Quelle: imago/Westend61)
imago/Westend61

Pflanzendrinks und Kuhmilch - Welche Milch macht's?

Frische Vollmilch oder fettreduzierte H-Milch? Soja-, Mandel- oder Reismilch? Verbraucher müssen sich im Supermarkt zwischen etlichen tierischen und pflanzlichen Varianten entscheiden. Aber welche Milch ist wirklich gut?

Mehr zum Thema

Montage: Ein Glas Milch, Lachs mit Blumenkohl, Pfifferlinge (Quelle: imago/AFLO/CTK Photo/Westend61)
imago/AFLO/CTK Photo/Westend61

Geeignete Lebensmittel bei Osteoporose - Mit der richtigen Ernährung gegen den Knochenbruch

Rund sechs Millionen Menschen haben hierzulande Osteoporose. Sie entsteht, weil der Körper mit dem Alter an Knochenmasse verliert. Jede dritte Frau und jeder fünfte Mann über 50 Jahren erleiden einen Bruch, der durch den Verlust ihrer Knochenfestigkeit verursacht wurde. Wichtig ist es daher, die Knochen zu stärken - etwa durch die richtige Ernährung.

Mehr zum Thema

Unverträglichkeit

Glutenfreies Bier (Quelle: imago/Levine-Roberts)
imago/Levine-Roberts

Glutenunverträglichkeit - Kein Brot, kein Bier?

Ob Weizen, Pils oder Doppelbock - so unterschiedlich sie schmecken, haben sie doch eines gemeinsam: Sie werden mit Gerste und Weizen gebraut und sind daher für alle mit Glutenunverträglichkeit normalerweise nicht geeignet. Aber es gibt Alternativen.

Mehr zum Thema

Neues Verfahren

Schlafendes Baby mit leicht abstehenden Ohren (Quelle: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Verfahren bei Ohrfehlbildung - Ohrkosmetik ohne Schnitt

Ein neues Verfahren erlaubt das Ohrenanlegen ganz ohne Skalpell. Kleine Plastikschienen korrigieren Fehlbildungen der Ohrmuschel, solange die Kinder nicht älter als sechs Monate sind.

Mehr zum Thema

Immun & Gesund

Impfspritze auf Impfausweis (Quelle: imago/blickwinkel
imago/blickwinkel

Was, wann für wen? - Impfungen von A bis Z

Welche Impfungen sind wann sinnvoll - und für wen? Was zahlt die Kasse? Und welche Risiken bringt die Impfung mit sich. rbb Praxis hat die wichtigsten Informationen zu Standard- und Reiseimpfungen zusammengestellt.

Mehr zum Thema

Unsere ...

... Bildergalerien

Frau greift sich an schmerzende Wade (Bild: imago/Science Photo Library)
imago/Science Photo Library

Tipps bei Schmerzen, schweren Beinen & Co. - Das hilft, das schadet unseren Beinen

Unsere Venen transportieren das Blut zurück zum Herzen, täglich etwa 7.000 Liter, oft gegen die natürliche Schwerkraft. Besonders häufig spüren wir die damit verbundene Anstrengung in den Beinen, denn gerade von hier ist der Weg besonders weit. "Schwere Beine", Missempfindungen und Schmerzen in den Waden sind für viele die unangenehme Folge. Schicksal ist das nicht - wir können unseren Beinen helfen. Was hilft und was schadet?

Mehr Gesundheit

Nahe an der Redaktion

rbb PRAXIS Archiv

  • rbb Praxis Logo

    rbb Praxis vom 20.09.2017

    +++ Bio-Stents – Hoffnung oder Risiko? +++ Endlich Hilfe gegen Schwerhörigkeit +++ Welt-Alzheimertag: Besondere Pflege für Demenz-Kranke +++ Marathon trotz Dialyse +++ Krank durch Fluglärm – nur Einstellungssache? +++

    Bio-Stent, der sich von selbst auflöst (Quelle: dpa/Weinberg-Clark Photography/Abbott via AP)

    Bio-Stents – Hoffnung oder Risiko?

    Stents, die sich im Laufe der Zeit auflösen und keine Fremdkörper im Körper hinterlassen – das Konzept klingt vielversprechend. Doch jetzt sollen einzelne Modelle der sogenannten "Bio-Stents" vom Markt genommen werden. Herzkranke Betroffene sind verunsichert.

    Arzt untersucht Frau mit Othoskop (Quelle: imago/Westend61)

    Endlich Hilfe gegen Schwerhörigkeit

    Hörgeräusche und Schwerhörigkeit, was steckt dahinter? Die rbb Praxis ist live dabei, wenn sich in der HNO-Ambulanz des St. Gertrauden-Krankenhauses in Berlin-Wilmersdorf Experten auf Spurensuche bei einem Betroffenen begeben, der unter unklaren Hörproblemen leidet.

    Älterer Mann im Rollstuhl (Bild: Kacso Sandor/colourbox.de)

    Besondere Pflege für Demenz-Kranke

    Anlässlich des Welt-Alzheimertages am Donnerstag, den 21.09. 2017, hat die rbb Praxis einen Wohnbereich für demenziell erkrankte Menschen in Berlin besucht. Denn Demenz-Betroffene profitieren von einer spezialisierten Betreuung, wie sie dort angeboten wird. Etwa 1,2 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Demenz, bei der Mehrzahl ist die Alzheimer-Krankheit der Grund.

    Gerd Blum beim Training im Wald (Quelle: rbb/Lucia Hennerici)

    Marathon trotz Dialyse

    In Deutschland warten etwa 8.000 Menschen auf eine Spenderniere. Einer von ihnen ist Gerhard Blum. Seit rund drei Jahren muss er zur Dialyse. Doch er lässt sich nicht unterkriegen und nimmt nun sogar am Berlin-Marathon 2017 teil. Das Okay hat er von den Sportärzten bekommen, den Startplatz von der rbb Praxis.

    Ein Flugzeug im Landeanflug in der Nähe eines Wohnhauses (Quelle: imago/Waldmüller)

    Krank durch Fluglärm – nur Einstellungssache?

    Lärm macht krank, das gilt mittlerweile als bewiesen. Doch wie sehr, das hängt angeblich von der inneren Haltung zum Lärmverursacher ab. Zumindest legt das eine aktuelle Studie der Berliner Charité nahe. Wer etwa von Fluglärm betroffen ist, aber grundsätzlich kein Problem mit dem Flughafen hat, scheint gesundheitlich keine Einbußen zu haben.

  • Auge (Bild: colourbox.com)

    rbb Praxis Feature - Der große Augen-Report

    Welche künstliche Linse ist optimal, wenn eine Operation am Grauen Star ansteht? Gibt es neue Verfahren, um einen Grünen Star zu beheben? Die rbb Praxis-Reporter Britta Elm und Justus Kliss haben vier Betroffene aus Berlin und Brandenburg mehrere Monate lang begleitet. Gemeinsam mit Augenexperten suchen sie die richtigen Therapien und zeigen, welche Strategien erfolgreich sind.

  • rbb PRAXIS LOGO

    rbb Praxis vom 06.09.2017

    +++ Schlaganfall - die Zeit läuft +++ Chronische Wunden richtig versorgen +++ Neue Migräne-App - neue Hoffnung? +++ Schwanger dank Immuntherapie +++  

    Abstrakte grafische Darstellung eines menschlichen Gehirns (Quelle: imago/Science Photo Library)

    Schlaganfall – die Zeit läuft

    Auf der Stroke Unit werden Patienten mit akutem Schlaganfall überwacht und behandelt - mit 24-Stunden Bereitschaft, Fachärzten und intensivmedizinischer Betreuung. Und was passiert danach mit den Patienten? Therapie und Rehabilitation. rbb Praxis hat die Charité und die die Fachklinik Wolletzsee besucht, die erste Klinik in der Region, die konsequent auf "hightech" setzt.

    Verband wird um eine Wunde an der Hand gelegt (Quelle: imago/Westend61)

    Chronische Wunden richtig versorgen

    Es gibt Wunden, die nur schwer heilen – z.B. als Folge von Durchblutungsstörungen, Diabetes oder schwerer Krankheit. Doch wie sieht eine ideale Wundversorgung aus? Wo können sich Betroffene oder Angehörige Hilfe suchen? Die rbb Praxis zeigt moderne Pflaster und Wundauflagen und auch, wie Ernährung die Wundheilung unterstützt.

    Frau hält sich die Hand an die Schläfe (Quelle: imago/Science Photo Library)

    Neue Migräne-App - neue Hoffnung?

    Mehrere Hunderttausend Gesundheits-Apps sind derzeit auf dem Markt, täglich kommen neue hinzu. Für Migränepatienten gibt es nun eine als Medizinprodukt zertifizierte App - entwickelt von einem Spinoff der Humboldt Universität Berlin. Eine neue Hoffnung für Migräne-Patienten?

    Schwangere Frau lächelt und hält eine Tasse in der Hand (Quelle: imago/Westend61)

    Schwanger dank Immuntherapie

    Thea S. hatte vier Fehlgeburten. Sie und ihr Partner dachten schon über eine Adoption nach, dann empfahl die Frauenärztin einen Besuch bei einem Immunologen. Das war bei ihnen der Schlüssel zum Erfolg. Jetzt hat sie einen gesunden Sohn geboren.

  • rbb Praxis Logo

    rbb Praxis vom 30.08.2017

    +++ Brustschmerzambulanz - der tägliche Kampf gegen den Herzinfarkt +++ Pulsmessen - mobil, smart, richtig? +++ Keime im Trinkwasser +++ Frei verkäufliche Schlafmittel nicht harmlos +++ Alterssimulationsanzug - Erlebnis Alter +++ Lernzentrum Charité +++  

    Mann fasst sich an die Brust (Quelle: imago/emil umdorf)

    Der tägliche Kampf gegen den Herzinfarkt

    Starke Schmerzen hinter dem Brustbein, Atemnot und Angst vor einem Herzinfarkt: rbb Praxis begleitet einen Tag lang drei Patienten und die Ärzte der Chest Pain Unit des Virchow Klinikums der Berliner Charité. Die Spezialisten arbeiten hier rund um die Uhr, damit Herzinfarkte so schnell wie möglich erkannt und behandelt werden.

    Bildmontage zu Lucys App-Test, Puls messen: Herz liegt auf Smartphone (Quelle: rbb)

    Pulsmessen - mobil, smart, richtig?

    Herzgesundheit ständig im Blick haben - das versprechen hunderte von Apps. Manche von ihnen auch kostenlos und ganz ohne Zubehör. Zum Beispiel in Sachen Pulsmessung. Für Herzpatienten kann die Pulskontrolle ein wichtiger Kontrollfaktor sein. Lucia Hennerici führt den Praxis-Test durch. Diesmal: die Instant Heart Rate App.

    Keime (Quelle: rbb)

    Keime im Trinkwasser

    Deutsches Trinkwasser gilt als eines der besten der Welt. Dennoch häufen sich Meldungen über eine Belastung mit gefährlichen Keimen. Ein Risiko vor allem für Patienten in Kliniken, auch nach Operationen. Wie kann man sich schützen? 

    Leere Tablettenpackung (Quelle: imago/blickwinkel)
    imago/blickwinkel

    Frei verkäufliche Schlafmittel nicht harmlos

    Weit mehr als eine Millionen Menschen in Deutschland sind von Schlafmitteln abhängig. Vordergründig verschaffen die Mittel zunächst eine Linderung des Problems: Sie wirken angstlösend und muskelentspannend. Doch dieser künstlich herbeigeführte Zustand lässt das Gehirn im Schlaf nicht normal arbeiten und es erfolgt keine körperliche Erholung.

    Frau in einem Alterssimulationsanzug (Quelle: rbb)

    Erlebnis Alter – mit dem Alterssimulationsanzug

    Wie fühlt es sich an, wenn die Gelenke nicht mehr so beweglich sind, die Feinmotorik abnimmt und die Sehkraft? Für Auszubildende in der Pflege und angehende Ärzte eine wichtige Erfahrung, um mit älteren Patienten umzugehen. Das Tragen eines Alterssimulationsanzuges kann dabei helfen.

    Raiko Thal moderiert am Lernzentrum der Charité (Quelle: rbb)

    Aus dem Lernzentrum der Charité

    Das Medizinstudium ist inzwischen weit entfernt vom Frontalunterricht im Hörsaal. In vielen Unis gibt es heute spezielle Einrichtungen, in denen interaktiv das reine Auswendiglernen von Fakten ergänzt werden kann.  

  • rbb Praxis Logo

    rbb Praxis vom 23.08.2017

    +++ Plötzliche Ohnmacht +++ Blitzschlag - Gefahren bei Gewitter +++ Höhenangst +++ Tuberkulose kehrt zurück +++ Diagnose Parkinson +++ Durstlöscher Wasser +++ Hallux valgus ++++

    Symbolbild Schwindel: Himmel und Erde drehen sich (Quelle: imago/Westend61)
    imago/Westend61

    Plötzliche Ohnmacht

    Eine plötzliche Ohnmacht hat oft harmlose Ursachen. Doch in einigen Fällen ist eine ernste Erkrankung die Ursache.

    Ein Blitz schlägt hinter einem Windrad ein (Quelle: imago/photo2000)
    imago/photo2000

    Blitzschlag - Gefahren bei Gewitter

    Gewitter sind faszinierende Naturgewalten. 100.000 Volt werden dabei freigesetzt. Doch sie können mitunter lebensbedrohlich werden - wenn wir den Blitzen zu nahe kommen. 

    Gespräch über Höhenangst mit dem Experten.

    Höhenangst

    Der Blick in die Tiefe genügt, und schon wird vielen Menschen mulmig zumute - Höhenangst ist eine schwindelerregende Erfahrung.  

    Der Moderator im Gespräch mit der Geschäftsführerin.

    Tuberkulose

    Hierzulande schien sie ausgerottet – doch die Tuberkulose kehrt zurück. Die Zahl der Erkrankungen in Deutschland steigt deutlich. Die Behandlung erfolgt vor allem medikamentös in der Klinik. Aber was passiert mit denjenigen, die aus dem Krankenhaus entlassen werden, aber noch ansteckend sein können? Wir haben einen Berliner getroffen, der über ein Jahr zu Hause in Quarantäne war.

    Bogenschießen als Therapie für Parkinson.

    Diagnose Parkinson

    Parkinson gehört zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Die Diagnose im Frühstadium ist schwierig, weil die Krankheit mit unspezifischen Beschwerden beginnt.  Erst wenn das Zittern beginnt und die Bewegungen steif und langsam werden, schließen viele Ärzte auf Parkinson. Bis zu diesem Zeitpunkt hat aber ein jahrelanges Nervenzellsterben stattgefunden. Wie Früherkennung funktionieren kann, erklärt die rbb Praxis.

    Mann trinkt aus einer Wasserflasche (Quelle: imago/Westend61

    Mineralwasser im Test - Durstlöscher Wasser

    Wasser ist der gesunde Durstlöscher schlechthin. Es enthält keine Kalorien und wichtige Mineralien. Doch viele Verbraucher wissen nicht, wie viele Mineralstoffe ihr bevorzugtes Wasser tatsächlich enthält.

    Grafik: Entzündung am großen Zeh (Quelle: rbb)

    Hallux valgus

    Der große Zeh steht schief, der Ballen ragt nach außen, bei einem Hallux valgus verformt sich der Vorfuß. In vielen Fällen kommt es zu Entzündungen, Schmerzen beim Laufen. Häufig lässt sich dann eine operative Korrektur der Fehlstellung nicht vermeiden. Die rbb Praxis stellt eine Methode vor, bei der Schrauben eingesetzt werden, die sich nach einer gewissen Zeit auflösen.