Wer sind die "Reichsbürger"? - Reportage am Dienstag über eine Parallelwelt mitten in deutschland

ARCHIV - Ein Mann hält am 06.06.2016 ein Heft mit dem Aufdruck "Deutsches Reich Reisepass" in der Hand. - Foto: dpa/Patrick Seeger

Eine Parallelwelt mitten in Deutschland - "Reichsbürger" gegen den Staat

Seitdem im fränkischen Georgensmünd ein Polizist von einem selbsternannten "Reichsbürger" erschossen wurde, machen sie beinahe täglich Schlagzeilen: Bürger, die der Bundesrepublik den Kampf angesagt haben und behaupten, der Staat sei eigentlich eine GmbH und das Deutsche Reich existiere weiter.

Ausblick auf die Woche

  • Bild zum Film: Julia, eine ungewöhnliche Frau (28): Um Haaresbreite, Quelle: rbb/ARD/ORF/Petro Domenigg

    Julia - Eine ungewöhnliche Frau

    Durch Zufall erfährt Julia von einem jungen Dealer, der vor der Schule an Minderjährige Rauschgift verkauft und auch Wolfgang und Willy einen "Probejoint" geschenkt hat.

    Ulrike Folkerts nachdenklich am Tisch, Quelle: rbb

    Tatort Berlin - Wie Geheimdienstchef Otto John verschwand

    Es war einer der spektakulärsten Skandale der jungen Bundesrepublik. Ein Geheimdienstchef verschwindet - und taucht dann in Ost-Berlin auf. War Otto John übergelaufen? Oder wurde er entführt? Was damals geschah, ermittelt Schauspielerin Ulrike Folkerts.

    Fenster mit einem Aufkleber mit der Aufschrift "Freies Deutschalnd Hoheitsgebiet" (Quelle: rbb)

    - "Reichsbürger" gegen den Staat

    Seitdem im fränkischen Georgensmünd ein Polizist von einem selbsternannten "Reichsbürger" erschossen wurde, machen sie beinahe täglich Schlagzeilen: Bürger, die der Bundesrepublik den Kampf angesagt haben und behaupten, der Staat sei eigentlich eine GmbH und das Deutsche Reich existiere weiter.

    Wolf Schneider (Quelle: imago/Müller-Stauffenberg)

    - Zu Gast: Wolf Schneider

    "Einer muss sich immer plagen. Die Frage ist, ob der Schreiber oder der Leser." Wolf Schneider hat sich sein Leben lang mit den Schreibern geplagt und die Leser mit seinen Texten, Sprach- und Sachbüchern begeistert.  Dafür wurde er auf den Thron des "Sprachpapst" gehoben und zu einem der einflussreichsten Journalisten deutscher Sprache.

    Lenin-Denkmal vor blauem Himmel

    Was wurde aus der Sowjetunion?

    Die Sowjetunion, der größte Flächenstaat der Erde, trat am 25. Dezember 1991 recht leise von der politischen Bühne ab, keine Revolution, kein Blutvergießen. Man hat sie einfach für aufgelöst erklärt. Die Dokumentation erzählt, wie es nach dem Zusammenbruch weiterging.

    Leninporträt und Titel des Films "Lebt wohl, Genossen" im Roten Stern; Quelle: arte

    Dokumentarfilm - Lebt wohl, Genossen!

    Vom Niedergang des Ostblocks - Zeitzeugen, die den Prozess miterlebten oder selbst mitgestalteten, berichten von ihren Erlebnissen und geben der Geschichte ein Gesicht.

  • rbb Praxis

    + Minisensor gegen Herzversagen
    + Glaukom – Früherkennung rettet vor dem Erblinden
    + Wie gesund ist Saunieren?
    + Verdauungstipps zur Weihnachtszeit

    Schlafende Frau, Foto: COLOURBOX

    Die Wahrheit über... unseren Schlaf

    Schlafstörungen werden häufig erst spät erkannt und können unbehandelt zu schweren Erkrankungen führen. Was ist überhaupt gesunder Schlaf? Und wie viel davon braucht man wirklich? Raiko Thal macht sich auf die Suche nach der Wahrheit über die lebenswichtige nächtliche Erholungszeit.

    Weihnachtsdeko in Shoppingcenter in Poznan, Polen, Quelle: Colourbox

    - was!

    Themen: Weihnachtseinkauf in Polen - lohnt sich das? +++  T-Aktie – Aktionäre klagen seit 15 Jahren +++ was! war? – unser Wirtschafts-Rückblick +++ was! war? - unser Verbraucher-Rückblick

    Bild zum Film: Lieber verliebt, Quelle: rbb/Degeto/The Film Department

    Lieber verliebt

    Romantische Komödie mit Catherine Zeta-Jones und Justin Bartha in den Hauptrollen.

  • Bild zum Film: Polizeiruf 110: Ihr größter Fall, Quelle: rbb/NDR/Uwe Ernst

    Polizeiruf 110: Ihr größter Fall

    Während Kommissar Hinrichs' Hochzeitsfeier verschwindet das Privatauto seines Chefs. Die Ermittlungen führen die Kriminalbeamten zu einer Autohehler-Mafia. 

    Bild zum Film: poliezei, Quelle: rbb/BR/Telepool

    Poliezei (Polisse)

    Ein vielfach ausgezeichnetes und ebenso mitreißendes wie hoch emotionales Drama um den Arbeitsalltag einer Pariser Polizeieinheit. 

    Bild zum Film: Vogelfrei, Quelle: rbb/Filmuniversität

    Vogelfrei

    Die Pfadfinder haben mitten im Wald ihr Lager aufgeschlagen. In den nächsten Tagen wird hier das Symbol der Gemeinschaft gehisst: Die Stammes-Fahne. 

  • Bild zum Film: Weihnachtsmann gesucht, Quelle: rbb/Degeto/Romano Runau

    Weihnachtsmann gesucht

    Oscar-Preisträger Christoph Waltz in einer leichtfüßigen, weihnachtlichen Liebeskomödie.

    rbb UM4 Logo

    rbb UM4

    Mit "rbb UM 4" gestaltet der rbb für Zuschauer in Berlin und Brandenburg einen völlig neuen Fernsehnachmittag. Das einstündige Magazin unterhält montags bis freitags täglich live und von einem anderen Ort. Für das mobile Studio wurde ein 14 Meter langer Sattelschlepper umgebaut.
    rbbFernsehen_2016:12:09_-Echt_witzig!

    Echt witzig!

    Dass es hierzulande nicht sonderlich gut um den Humor bestellt ist, gilt längst als widerlegt. Lang ist die Liste großartiger Komödianten, die Generationen von Fernsehzuschauern in Ost und West zum Lachen gebracht haben. Die Sendung erinnert an die besten Sketche und witzigsten Nummern.

  • Bild zum Film: Weihnachtsmann gesucht, Quelle: rbb/Degeto/Romano Runau

    Weihnachtsmann gesucht

    Oscar-Preisträger Christoph Waltz in einer leichtfüßigen, weihnachtlichen Liebeskomödie.

    Erdbeben Japan Tsunami 2011 (Motto / Logo)

    12 Jahre nach dem Tsunami

    Im Sommer 2005 hatte die neunjährige Hashini in Sri Lanka große Pläne. Ihre Eltern sind Gelegenheitsarbeiter ohne Schulbildung. Hashini aber möchte Abitur machen, studieren und Ärztin werden. Heute steht sie kurz vor ihrem Ziel. Ein kleines Wunder, denn sie und ihre Eltern verloren ihr Zuhause und alles, was sie besaßen - vor der Flutwelle am zweiten Weihnachtsfeiertag 2004.
    Wohnen in Berlin, Quelle: rbb

    Suche Mitte, finde Stadtrand

    Bezahlbare Wohnungen sind in Berlin immer schwieriger zu finden. Tausende verließen ihren Kiez, weil sie die Mieten nicht mehr zahlen konnten. Der Reportage liegt eine exklusive Datenanalyse des rbb zu Grunde. Die Recherche zeigt, in welchen Bezirken die Schere zwischen Einkommen und Wohnkosten am größten ist.

    Bild zum Film: Das fünfte Element, Quelle: rbb/Degeto

    Das fünfte Element

    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.

SpielFilme der Woche

RSS-Feed

Von der Bühne ins Fernsehen

Startbildschirme Apps des rbb Fernsehen; Quelle: rbb

Unsere rbb Fernsehen Apps

Livestreams, aktuelle Meldungen, Verkehr, Wetter, Programminfos - die kostenfreien Apps des rbb Fernsehens halten Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort auf dem Laufenden.

Vormerken für 2017

Sandmann im Internet bald mit Gebärden-Dolmetscher unterwegs

Der Sandmann bekommt einen neuen Begleiter bei seinen Reisen durchs Traumland: 2017 übersetzen Gebärden-Dolmetscher die über das Internet verbreiteten Folgen der Sendung. Patricia Schlesinger, Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), kündigte das neue Angebot am Mittwoch in Potsdam an.

Umrüsten auf DVB T2 ab sofort möglich

Am 29. März 2017 ändert sich der Fernsehempfang für alle, die bisher über Haus- oder Zimmerantenne schauen. DVB-T wird abgeschaltet und durch DVB-T2 ersetzt. Das bedeutet, mehr Programme und besseres Bild (Full-HD). Allerdings müssen Sie vorher technisch umrüsten, sonst bleibt der Bildschirm schwarz.

Aktuelles

Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

Die aktuelle Ausgabe

Die wichtigsten Ereignissen aus Berlin und Brandenburg vom Tage in rbb AKTUELL.

Skyline von Berlin und das Logo von zibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg (Quelle: rbb)

zibb vom 05.12.2016

Keiner will mehr Weihnachtsmann sein +++ Die besten Weihnachts-Apps +++ Probier´s mal mit Dankbarkeit! +++ Weihnachtsmarkt in Ruinen +++ Die zibb-Herzenssache +++ Berlin singt +++ Zu Gast: Sebastian Krämer +++ zibb-Tipps 05.12.2016 +++ Der schwierige Weg zurück in Berufsleben +++ Moderation: Nadine Heidenreich und Marco Seiffert

Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau vom 05.12.2016

+++ Tag des Ehrenamts +++ SPD-Parteitag +++ Nachrichten +++ Strausberger Platz +++ Wikipedia fliegt zum Mond +++ Teppichland Berlin schließt nach 43 Jahren +++ Die beste Nase Berlins +++ Moderation: Cathrin Böhme

Dirk Platt vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

Brandenburg aktuell vom 05.12.2016

+++ Bombardier streicht 500 Stellen +++ Steuergelder für Massagegutscheine +++ Wenig Ehre, viele Ämter +++ Barbarafeier der LEAG +++ Ausgetrickste Altanschließer +++ Vorgestellt: Christian Manntz +++ Das Brandenburgwetter +++

Multimediales

Webdokus

Webdoku-Übersicht rbb (Bild: U. Nicklisch/rbb)

Alle rbb Web-Dokus

Fernsehbilder brennen sich ins Gedächtnis, tolle Stimmen im Radio lösen Gänsehaut aus und die richtigen Worte in der Zeitung bringen zum Nachdenken.
Das Schöne am Internet: hier kommt endlich alles zusammen und jede Geschichte lässt sich multimedial erzählen - mit Audios, Videos, Bildern und Texten.

Mehr zum Thema

Landespolitik Berlin

Altbau der Teilanstalt in der JVA Tegel in Berlin © imago/IPON

24. November 2016 - 2. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

"Der offene Strafvollzug im Kontext der Inneren Sicherheit Berlins" lautete das Thema der Aktuellen Stunde. Beantragt wurde es von der AfD-Fraktion. Anlass ist die im rot-rot-grünen Koalitionsvertrag festgeschriebene Absicht, keine weiteren Haftplätze zu schaffen und verstärkt auf Resozialisierung zu setzen.

Landespolitik Brandenburg

Collage: Schnecke kriecht auf einem Kabel entlang, im Hintergrund ein Acker; Quelle: Foto: Colourbox, Collage: rbb

10. November 2016 - 36. Sitzung des Brandenburger Landtags

Der schleppende Ausbau des schnellen Internets auf dem Lande und die Lücken im Mobilfunk waren Thema der Aktuellen Stunde. Erstmals wurde die Debatte von der Gruppe BVB / Freie Wähler beantragt. Außerdem wurde u.a. darüber diskutiert, wie die Plenarsitzungen des Landtags interessanter gestaltet werden können, wie das Parlament zum zentralen Ort der öffentlichen Debatte gemacht werden kann.