Sommerferienprogramm

Die Berliner Zettelwirtschaft wird zum Film gemacht!

Ausblick auf die Woche

  • Das tapfere Schneiderlein; Quelle: NDR/Susanne Dittmann

    Das tapfere Schneiderlein

    Sieben auf einen Streich – auch wenn es nur Fliegen waren, hat der Schneider David sie erlegt und zieht nun unerschrocken in die Welt hinaus.

  • Sidonie von Krosigk; Quelle: SWR/Daniel Flascher

    Der Froschkönig

    Der wunderschönen Prinzessin Sophie fällt ihr liebstes Spielzeug - eine goldene Kugel - ins Wasser. Ein Frosch bietet ihr seine Hilfe an. Doch dafür muss sie ihm viele Versprechen leisten.

    Frank Zander posiert für die Kamera (Foto: Stefan Wieland | rbb)

    Die Hits der 70er

    In den "Hits der 70er" präsentiert Frank Zander musikalische Schätze aus den Fernseharchiven, deutsche und internationale Höhepunkte, die auch heute noch zum Ohrwurm taugen.

  • Berliner Export nach China: Wassertechnologie des Unternehmens LAR aus Neukölln. © rbb

    Chinatown an der Spree

    Fernost - mitten in Berlin. Rund 6.000 Chinesen leben in der Hauptstadt. Für Berliner Unternehmen ist China der viertwichtigste Handelspartner.

    Bild zum Film: El Perdido, Quelle: rbb/Degeto/NBC Universal

    El Perdido

    Rock Hudson und Kirk Douglas in einem packenden Western von Regie-Legende Robert Aldrich.

  • Vorschau Erfindersendung, Montage: rbb

    Theodor extra

    Die Erfindung: der Reißzwecke +  der Ankerbausteine + der Wetterkarte + des Spritzkuchens + der Thermoskanne +  des Minimax-Feuerlöschers

    Südamerika extrem

    Südamerika extrem

    Der verrückteste Erfinder Südamerikas, die höchste Düne der Welt, der höchstgelegene See, die gefährlichste Straße, die trockenste Wüste, das abgelegenste Landgut im Feuerland.

    Bild zum Film: Sherlock - Der leere Sarg, Quelle: rbb/Degeto Film/BBC/Hartswood Films

    Sherlock - Der leere Sarg

    „Sherlock" ist zurück. Witziger, rasanter und noch frecher als in den ersten beiden Staffeln.

  • Laura Berlin (Quelle: BR/Andreas Wünschirs)

    Schneewittchen

    "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" - Die Königin ist erzürnt, als der Spiegel statt ihres Namens den ihrer schönen Stieftochter Schneewittchen nennt.

    Bild zum Film: Tatort: Schweinegeld, Quelle: rbb/Christiane Pausch

    Tatort: Schweinegeld

    Ein Fleischfabrikant wird tot aufgefunden. Die Kommissare Ritter und Stark ermitteln.

  • Henriette Confurius, Quelle: NDR

    Allerleirauh

    In Kleidern so golden wie die Sonne, so silbern wie der Mond und so glänzend wie die Sterne verzaubert Henriette Confurius als Allerleirauh den jungen König Jakob.

    Wasserloch im Grumsiner Forst (Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin) (Quelle: dpa)

    Bilderbuch: - Die Schorfheide

    In dem Film erzählen ein Landarzt, ein Revierförster und eine junge Pferdeflüsterin von "ihrer" Schorfheide.

  • Florian Lukas, Karoline Herfurth (Quelle: HR/Felix Holland)

    Die Gänsemagd

    Schon lange ist Prinzessin Elisabeth dem Prinzen Leopold versprochen. Doch sie kommt nicht als Braut auf seinem Schloss an.

    Das ist Spitze 2013 708 px

    Das ist Spitze!

    Deutschlands schnellste Show, ein echter Klassiker der Fernsehgeschichte, ist wieder da!

    NDRFernsehen_2011:08:18_-Die_Anwälte

    Die Anwälte (7)

    Sebastian Britten vertritt die verzweifelte Mutter Claudia Bristow. Ihr droht eine lebenslängliche Haftstrafe, weil sie im Gerichtssaal den Mörder ihrer Tochter erschossen hat.

Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

Die aktuelle Ausgabe

Die wichtigsten Ereignissen aus Berlin und Brandenburg vom Tage in rbb AKTUELL.

Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

- Abendschau 23.07.2014 19:30

Streitschlichter in Freibädern +++ Urteil gegen Maserati-Harry +++ Geschäftsleute warten auf Hilfe +++ Schwertransport für die U5 +++ Sarah Wiener Smiley +++ Paddeln in Berlin +++ Moderation: Sasha Hingst

Tatjana Jury vor dem Logo von BRANDENBURG AKTUELL (Quelle: rbb)

Brandenburg aktuell 23.07.2014 19:30

+++ Hitze-Schäden auf der A2 +++ Trotz Hitze: Badeseen geht es gut +++ Brandenburg erfrischt sich +++ Betrugsvorwürfe gegen Linken-Kandidatin +++ Ein Drachen für den elektrischen Strom +++ Opernpremiere im Kloster Neuzelle +++ Das Brandenburgwetter +++

Moderation: Tatjana Jury

Im Parlament

Frau schaut durch ein Fernglas - auf den Gläsern spiegelt sich die Flagge von Brandenburg (Quelle: rbb, imago/blickwinkel, dpa)

25. Juni 2014 - 95. Sitzung des Brandenburger Landtags

In der Aktuellen Stunde ging es auf Antrag der CDU um neue Perspektiven für Brandenburg. Anlass war das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes zum Landesentwicklungsplan. Zuvor erinnerte das Parlament an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.