Konzentrationslager Ravensbrück; Quelle: rbb

Vom Stechlin bis zu den Seelower Höhen - Ein Sommer in Brandenburg (2)

Ein Team des rbb bereist Brandenburg, immer im Uhrzeigersinn; einen Sommer lang. Das Tempo ist gemächlich. Als Fortbewegungsmittel dient deshalb ein alter, blauer Robur-Bus aus DDR-Produktion. Es kommt zu überraschenden Entdeckungen und Begegnungen mit Menschen und ihren Geschichten.

Robert Schneider, Chefredakteur der Zeitschrift Super Illu, (Quelle: rbb/Markus Wächter)

25 Wege in ein neues Land (Folge 2/5) - Die Ostdeutschen

Die Ossimacher - Die "Super Illu" ist die am meisten gelesene Illustrierte in Ostdeutschland. Jochen Wolff hat die Zeitschrift 1990 mit aus der Taufe gehoben und war 21 Jahre ihr Chefredakteur. 2011 übernahm der Leipziger Robert Schneider den Posten.

Die rbb Reporter - Vorschau

Das Schloss Lanke © rbb/Arne Cornelius Wasmuth

- Mein Traumhaus mit Geschichte (2/3)

Familie Bachmann hat sich mit der Denkmalpflege geeinigt – das Fachwerk bleibt sichtbar und das Haus wird farbig gestrichen.

Spreewaldhaus © rbb/Lea Marie Lembke

- Das Spreewaldhaus

Das Spreewalddorf Burg und seine einzigartige Streusiedlung locken die Touristen. Die rbb Reporter haben das Projekt ein Jahrzehnt lang begleitet und sind natürlich beim Einweihungsfest dabei.

Spannende Dokus und Reportagen

Webdokus zu Dokumentarfilmen

  • rbb-Filminitiative LEUCHTSTOFF

  • Preis für rbb Produktion

  • rbb Reihen

RückblicK

RSS-Feed
  • Der junge Jagdhund Thysen, Quelle: rbb

    Die Tierklinik 

    Von lahmen Jägern und verstopften Katern

    Der junge Jagdhund Thysen hat ein mysteriöses Knochenleiden und lahmt. Klinikchef Prof. Leo Brunnberg und sein internationales Team versuchen, der Krankheit mit High Tech Diagnostik auf den Grund zu gehen.

  • Anja und Matthias Bachmann vor ihrem neu erworbenem Fachwerkhaus © rbb/Arne C. Wasmuth

    Ein Streit um Farbe und Putz 

    Mein Traumhaus mit Geschichte (1/3)

    Immer mehr Menschen sehnen sich nach einem Leben im historischen Zuhause. Was treibt sie an, alte verfallene Gemäuer zu erwerben, um diese dann meist unter erheblichen Mühen, immensem persönlichen Einsatz und beträchtlichen Kosten zu neuem Leben zu erwecken?

  • Taucher schwimmt mit Lampe unter Wasser (Bild: rbb)

    Entdeckungen über und unter Wasser 

    Geheimnisse des Werbellinsees

    Der Werbellinsee ist einer der größten und schönsten Gewässer der Schorfheide, ein Rinnensee der letzten Eiszeit.

  • Wiese in einem Berliner Park. Quelle: REPORT

    Das wilde Grün der Großstadt 

    Berliner Pflanzen

    In poetischen Bildern erzählt der Film vom Kommen und Gehen des wilden Grüns und wie es im Großstadtdschungel überleben kann.

  • Mühle in Brandenburg aus dem Film Des Müllers Lust; Quelle: rbb

    Mühlengeschichten aus Berlin und Brandenburg 

    Des Müllers Lust

    Mühlen prägten einst die Landschaft in Berlin und Brandenburg. Der Film lädt zu einer unterhaltsamen Mühlentour durch die Region ein.

  • Schloss Köpenick © rbb/Dennis Wagner

    Bilderbuch 

    Berlin-Köpenick

    Köpenick ist ein Stadtbezirk mit größten Gegensätzen: Ausflugsziel der Sommerfrischler und Wohnort vieler Prominenter - denn überall ist Wasser.

  • Schloß Schönhausen Niederschönhausen (Quelle: imago/Jürgen Ritter)

    Bilderbuch 

    Berlin-Pankow

    Pankow boomt. In dem grünen Bezirk in Randlage mit eigenem Schloss und historischem Krankenhausgelände stehen alle paar Schritte Kräne, Bagger, Gerüste. Hochpreisige Wohnkomplexe sind im Werden.

  • Hobby-Astronomen_treffen_sich. Quelle: Johannes Mayerrbbt

    Hobby-Astronomen erforschen das Weltall 

    Fasziniert von den Sternen

    Wenn andere Leute schlafen, beginnt ihre Zeit. Auf Terrassen, Dächern und in Vorgärten. Sie nennen sich "Balkonauten" oder "Astros" - Amateur-Astronomen. 

  • Schäferhund Mischling Angel; Quelle: rbb

    Die Tierklinik 

    Von tapsigen Trampeltieren und armen Hunden

    Aufregung in der Berliner Universitäts Tierklinik: Der angefahrene Schäferhund Mischling Angel muss dringend behandelt werden, denn er hat eine gebrochene Wirbelsäule.

  • Tänzerin Giulia Mandelli aus Italien © rbb

    Neu-Berliner aus aller Welt 

    Gekommen, um zu bleiben

    Der Film zeigt fünf Porträts von Menschen aus aller Welt, die sich hier eine Existenz aufgebaut haben - vom bulgarischen Medienexperten bis zur vietnamesischen Krankenschwester.

  • Sophie mit HD-Kamera; Quelle: WDR/ARD/SWR/Hardy Ottersbach

    Leben mit Down Syndrom 

    Sophie findet ihren Weg

    Sophie ist 20 Jahre alt. Sie geht in eine berufsvorbereitende Klasse in einer Stuttgarter Schule und möchte gerne Erzieherin für Kindergartenkinder werden. Sophie hat auf dem Weg dorthin jedoch mehr Hürden zu überwinden als andere in ihrem Alter, denn sie hat das Down‑Syndrom. Annette Wagner begleitet die junge Frau auf ihrem Weg in ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben.

  • Spreewald Kähne, Quelle: rbb

    Bilderbuch 

    Der Spreewald

    Hundert Kilometer südöstlich von Berlin erstreckt sich auf etwa 480 Quadratkilometern eine in Mitteleuropa einmalige Kulturlandschaft, der Spreewald.

  • Wittstocker Heide, Quelle: rbb

    Bilderbuch 

    Prignitz

    Die Prignitz, auf halber Strecke zwischen Berlin und Hamburg gelegen, gehört zu den dünn besiedelten Landstrichen in Brandenburg. Eine Landschaft mit herbem Charme, viel Weite und hohem Himmel.

  • Wie Wasserbüffel die Mark erobern 

    Zurück in den Sümpfen

    Der Film erzählt die erstaunliche Geschichte der Rückkehr der Wasserbüffel an verschiedene Schauplätze in Brandenburg.

  • Studentinnen der Klinik für Klauentiere der FU Berlin, Quelle: rbb

    Die Tierklink 

    Von abgenabelten Kälbchen und geschockten Dobermännern

    Ein aufregender Tag steht den Studentinnen der Klinik für Klauentiere der FU Berlin bevor.

  • Charlotte Pauly von der Eisdiele Fräulein Frost, Quelle: rbb

    Hip, cool und super lecker 

    Neue Eiszeit in Berlin

    Die Berliner stehen auf Eis! Kreative Geschmacksrichtungen, echtes Handwerk und natürliche Zutaten locken jede Menge Kunden in die hippen Eisdielen der Hauptstadt.

  • Die rbb Reporter - Die Motormänner aus Weißensee; Quelle: rbb

    Die Motormänner aus Weißensee

    Die rbb Reporter begleiten Oldtimer Klassiker, die von den Motormännern wieder zum Leben erweckt werden.

  • Filmisches Krebstagebuch von Wolf Gremm 

    Ich liebe das Leben trotzdem

    Wolf Gremm berichtet ganz unsentimental und oft medizinisch genau von seinem Willen zum Leben. 

  • Nicht sehr einladend: Eingang zum U-Bahnhof Leopoldplatz [dpa]

    Bilderbuch 

    Berlin-Wedding

    Seit 2001 gehört auch der Wedding zu Berlins Mitte. Obwohl die Geschichte der beiden alten Bezirke Wedding und Mitte so eng zusammenhängt, könnten sie unterschiedlicher nicht sein.

  • Das Kranzler Eck bei Nacht. © rbb/Stephan Düfel

    Bilderbuch 

    Berlin-Charlottenburg

    Auf den ersten Blick scheint sich in Charlottenburg kaum etwas zu verändern. Die Sehenswürdigkeiten sind immer noch die alten: das Schloss Charlottenburg, das Olympiastadion und natürlich der Kurfürstendamm, der berühmteste Boulevard der Stadt.

  • Der wuschelige Bearded Collie Churchill, Quelle: rbb

    Die Tierklinik 

    Von atemlosen Collies und geimpften Tauben

    Der wuschelige Bearded Collie Churchill wird als Notfall in die Kleintierklinik Düppel der Freien Universität Berlin gebracht.

  • Wohnungslose Straßenkinder in Jamlitz; Quelle: rbb/Ulrike Steinbach

    Reportage 

    Halt in Jamlitz - ein Bahnhof für Straßenkinder

    Sophia, Chris und Pascal waren lange Zeit wohnungslos. Inzwischen leben und arbeiten sie in Jamlitz, wo sie mit Hilfe des Vereins Karuna e. V. und gemeinsam mit anderen Straßenkindern den stillgelegten Bahnhof des Ortes umgebaut haben.

  • PHOENIX_2015:03:29_-Warschauer_Welten

    Warschauer Welten

    Korrespondentin Griet von Petersdorff und das Team aus dem ARD-Studio Warschau machen sich in einem alten blauen Polizeiwagen der Marke Nysa auf den Weg und entdecken die verborgenen Welten, die leicht übersehen werden in der boomenden Stadt. Ein besonderer Zauber geht von den in zahlreichen Warschauer Innenhöfen verborgenen Marienstatuen aus - auch sie werden auf dieser Tour durch die polnische Hauptstadt nicht fehlen.

  • NVA-Übung: Panzer im Angriff, Quelle: rbb/Militärmuseum Dresden

    Der Fall X - Wie die DDR West-Berlin erobern wollte

    Der Film erinnert mit neuen Dokumenten und bislang unbekanntem Filmmaterial an dieses skurrile Szenario des Kalten Krieges.

  • Bauarbeiten an der U5 am Roten Rathaus (Bild: dpa)

    Lückenschluss bei U-Bahn-Linie 5 

    Neue Röhren für die Mitte

    Der Film stellt die neuen Stationen und ihre Macher vor. Er zeigt aber auch die Technik, mit der im schwierigen Berliner Untergrund neue Verkehrsadern gegraben werden.

  • Der Friedrichstadt-Palast, © rbb/credofilm

    Der Friedrichstadt-Palast

    Der Film erzählt von der bewegten Geschichte der schillerndsten Bühne Berlins und blickt dabei auch hinter die Kulissen der aktuellen Produktionen.

Anlässlich des Besuchs mit der Queen in Berlin am 23. Juni

Queen Elizabeth II sitzt in einer Pferdekutsche und schaut nach draußen (Quelle: imago/ZUMA Press)

Elizabeth II. - Die diamantene Queen

Elizabeth II. ist einzigartig. Seit über 60 Jahren ist sie Königin von Großbritannien und Staatsoberhaupt von 16 weiteren Commonwealth‑Ländern. Die Frau, die weltweit "die Queen" ist, zieht mehr Aufmerksamkeit auf sich und verfügt über mehr Ausstrahlungskraft als alle anderen Staatsoberhäupter zusammen.