Dokumentation & Reportage Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
Hand an Ohr, Frau hört besser (Quelle: colourbox)
colourbox

rbb Praxis Feature - Der große Report vom guten Hören

Die Welt ist Klang: Bis zu 400.000 Töne können wir unterscheiden und sogar erkennen, aus welcher Richtung sie kommen. Unsere zwischenmenschlichen Beziehungen, unsere räumliche Wahrnehmung, unsere Orientierung hängen maßgeblich von einem guten Gehör ab.

Solveig Leo © rbb/MDR/Hoferichter&Jacobs
rbb/MDR/Hoferichter&Jacobs

Ostfrauen - Wege zum Glück

Sie machen Karriere, nicht nur in der Politik, sie meistern Beruf und Familie, weil sie es nicht anders kennen, sie pfeifen auf Emanzipation, weil sie schon emanzipiert sind. Ostfrauen - eine Spurensuche zwischen Legende und Wirklichkeit.

Robert Havemann am Arbeitsplatz seines Hauses in Grünheide, das rund um die Uhr von der Stasi überwacht und abgehört wird. © rbb/Harald Schmitt
rbb Presse & Information

Widerspruch - Havemann und der Kommunismus

Der Film zeigt erstmals das faszinierende Leben des Robert Havemann in seiner Widersprüchlichkeit, in seiner Nähe zum Kommunismus und in seiner Auseinandersetzung mit ihm.

Gründungsmitglieder des Neuen Forum auf der Grossdemonstration in Ostberlin (Bild: rbb/Hans Sparschuh)
rbb/Hans Sparschuh

Gegen das System

Das Neue Forum und der Herbst 1989 - Die Dokumentation erinnert an den Mut, die Zivilcourage und an das große Maß an Verantwortung, mit dem die Bürgerbewegung den gewaltfreien Übergang von der Diktatur zur Demokratie geebnet hat.

Violinist und Musiklehrer Ahmet Tirgil; Quelle: rbb/Out of Focus
rbb Presse & Information

Reportage - Exil Berlin - Geflohen aus der Türkei

Die Türkei unter Erdogan: Mit der Ausrufung des Notstandes im Juli 2016 sind Demokratie und Rechtsstaat außer Kraft gesetzt. Die Opposition wird systematisch verfolgt. Immer mehr Menschen verlassen das Land aus Angst vor Repression und Gewalt.

Harald Kamps (Quelle: rbb)
rbb

Leben im Alten-Kollektiv - Besser als ins Heim

Der 67-jährige Harald Kamps lebt mit seiner Frau und zwei befreundeten Schwestern in einer Wohngemeinschaft mitten in Berlin. Hier wollen sie gemeinsam ihren Traum für die letzten Lebensjahre verwirklichen.

rbb Reporter: Anders leben, Quelle: rbb
rbb Presse & Information

Vom Alltag einer Hofgemeinschaft - Anders leben

Die rbb-Reporterin Jana Kalms erzählt von den Visionen der Bewohner und zeigt die alltäglichen Herausforderungen, wenn man in einer Gruppe lebt.

Abfallsack voller Unrat (Bild: rbb)
rbb

Die Müllsammler von nebenan

Jeder kennt das: Plastikmüll, Zigarettenkippen, kaputter Hausrat türmen sich in den Straßen und Parks. Immer mehr Berliner und Brandenburger wollen das nicht länger hinnehmen und packen selbst an. Sie reinigen Straßen, Flüsse und Parks in Eigenregie und fördern dabei Erstaunliches zutage.