BRANDENBURG AKTUELL Archiv

    Gerald Meyer vor dem Logo von Brandenburg aktuell (Foto: rbb/Oliver Kröning)
    rbb/Oliver Kröning

    - Brandenburg aktuell vom 13.10.2019

    +++ Stauchaos auf der A24 +++ Unteilbar"-Demonstration in Berlin +++ Parlamentswahl in Polen +++ Nachrichten I +++ Herbsttourismus in Brandenburg +++ Mette Marit liest in Berlin +++ Nachrichten II +++ Landschleicher +++ Das Brandenburgwetter +++ 
     
     

    Stauchaos auf der A24

    Kilometerlanger Stau auf der A24 Richtung Hamburg und Rostock. An der Abfahrt Kremmen müssen alle Autos abfahren. Doch ehe sie dort ankamen, standen viele da schon stundenlang im Stau. Doch die Autofahrer nahmen es mit Humor. 

    "Unteilbar"-Demonstration in Berlin

    Unter dem Motto: "Kein Fußbreit! Antisemitismus und Rassismus töten!" sind heute in Berlin mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen. Sie folgten dem Aufruf der Initiative #Unteilbar. 

    Parlamentswahl in Polen

    Die Parlamentswahl treibt viele an die Wahlurnen. Offenbar mehr als noch beim letzten Mal. Derzeit regiert die PiS-Partei und wird wohl auch bei dieser Wahl vorne liegen. Ein Stimmungsbild aus einem polarisierten Land. 

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten I

    +++ Erntedankgottesdienst +++ Potsdamer Schwimmbad "blu" geschlossen +++ Benefiz-Tunier für Tom +++ 

    Herbsttourismus in Brandenburg

    Brandenburg ist auch im Herbst ein beliebtes Urlaubsziel, besonders jetzt zur Ferienzeit. Hotels und Ferienwohnungen sind laut TMB gut gebucht Campingplätze noch bis Ende des Monats offen. Besonders das Wandern liegt im Trend und wird immer beliebter. Angst vor der dunbklen und touristenärmeren Jahreszeit hat die Branche nicht mehr. Schnäppchen sind immer noch möglich. 

    Mette Marit liest in Berlin

    Mette Marit ist nicht nur unermüdliche Leserin sondern sie bringt Literatur auch unter die Menschen. Am Abend auf Einladung unserer Kollegen von radioeins in den großen Sendesaal des rbb - bei der schönen Lesung. Denn Mette Marit ist auch Literaturbotschafterin ihres Landes. Sie hat mit den 12 besten norwegischen Schriftstellern die Anthologie "Heimatland" herausgegeben, darüber was es bedeutet, norwegisch zu sein.

     

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)
    rbb

    Nachrichten II

    +++ Könglicher Geburtstag auf dem Potsdamer Pfingstberg +++ "Unverpackt vor 100 Jahren gegründet +++ Kerativherbst 2019 +++ Kristina Vogel als Rollstuhlfahrerin bei 10km-Lauf dabei +++ 

    Landschleicher - Spechthausen

    Wer nach Spechthausen kommt, der wird Zeuge einer lebende Ortschronik. Denn Spechthausen ist bekannt als Werksiedlung in der eine Papierfabrik entstand. Vom Kaiserreich bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges wurden hier fast alle Banknoten und Wertpapiere für das Deutsche Reich gedruckt. Die Nationalsozialisten verwickelten Spechthausen sogar in ihr größtes Geldfälschungsprogramm. 

    Antenne legt ne Schippe drauf, Bild: Antenne Brandenburg / S. Oberwalleney
    Antenne Brandenburg

    Das Brandenburgwetter

    Heute durfte unsere Wetterreporterin Tina-Marlu von Antenne Brandenburg bei der Apfelernte ordentlich mit anpacken. Ein Arbeitseinsatz in der Kleingartenanlage "Unverzagt" in Potsdam bei schönstem Sonnenschein.