Die Gedächtniskirche in Berlin, Foto: dpa/de Simone, Montage: rbb
dpa/de Simone, Montage: rbb

Sonntagvormittag - Der rbb macht Gottesdienst

Wenn die Menschen nicht in die Kirchen gehen können, bringen wir die Kirche zu den Menschen. Gläubige senden täglich Zeichen der Solidarität und Hoffnung, gemeinsam werden an den offenen Fenstern allabendlich Lieder gesungen, Kerzen angezündet und gebetet.

Mehr zum Thema

Nicht mehr neben der Spur - Depressionen überwinden - Film von Andrea Rothenburg (11.04.2020, 17:25)
rbb

Depressionen überwinden - Nicht mehr neben der Spur

Kati entdeckt ihre große Liebe, Hanna wird Mutter und Sascha kann endlich wieder in seinem Beruf als LKW-Fahrer arbeiten. Drei Menschen, die durch eine konsequente ärztliche Behandlung aus einem tiefen, trostlosen Tal wieder ins pralle Leben zurückgekehrt sind.

Fernbedienung zeigt auf einen Fernseher (Bild: Chubarov/colourbox.com)
Chubarov/Colorbox.com

Hinweis in eigener Sache

Aufgrund der allgemeinen Lage strahlt der rbb derzeit keine neuen Folgen der Reihe "Unser Leben“ aus. Bitte informieren Sie sich über den geänderten Programmablauf.

Die Sendung im Detail

Rückblick

Thu Fandrich, vietnamesische Vertragsarbeiterin; Quelle: rbb Presse & Information
rbb Presse & Information

Reportage - Vergessene Frauen - Vertrags- und Gastarbeiterinnen heute

Über ein Drittel der Vertrags- und Gastarbeiter die nach Deutschland kamen, sind Frauen. So wie Thu Fandrich, die gegen ihren Willen aus Vietnam hergeschickt wurde, und Gül Ataseven-Özen, die als junge Frau allein aus der Türkei kam. Sie leben noch immer in Deutschland.

Archiv

  • Unser Leben Logo | rbb
    rbb

    Unser Leben vom 07.03.2020

    Fastenzeit – 40 Tage ohne +++ Kloster Stift zum Heiligengrabe – durchatmen und loslassen +++ Digital Detox – bitte nicht folgen! +++ Schabbat – am siebten Tag sollst du ruhen +++ Pflege zu Hause – Job ohne Pause? +++ Power Napping - Nickerchen am Arbeitsplatz

    Claudia Sperlich
    rbb

    Fastenzeit – 40 Tage ohne

    Die Fastenzeit in der christlichen Tradition hat gerade erst begonnen: von Aschermittwoch bis Ostern - fast sieben Wochen lang. Aber nicht nur religiöse Menschen nehmen die Zeit zum Anlass, ein paar Wochen lang Verzicht zu üben. Der Trend zum Fasten nimmt zu.

    Erika Schweizer
    rbb

    Kloster Stift zum Heiligengrabe – durchatmen und loslassen

    Erika Schweizer mag es gerne ruhig. In ihrem Alltag als Pfarrerin ist ihr Ruhe nur selten vergönnt. Seit 2016 leitet sie das „Kloster Stift zum Heiligengrabe“ und ist das Oberhaupt des kleinen evangelischen Frauen-Konvents. Hier gehört Stille und Einkehr zum Alltag in den historischen Mauern.

    Nena Schink
    rbb

    Digital Detox – bitte nicht folgen!

    Wer früher im Zug in einem Buch versunken war, der schaut heute in aller Regel aufs Handy. Und da gibt es pausenlos was Neues: auf Twitter, Facebook oder Instagram. Das kostet sehr viel Lebenszeit. Aber was gewinnt man, wenn man sein Smartphone einfach mal ausschaltet?

    Daniel Fabian
    rbb

    Schabbat – am siebten Tag sollst du ruhen

    „Sechs Tage sollst du arbeiten, aber am siebten Tage sollst du ruhen“, heißt es im sogenannten Alten Testament. Gebote zum Schabbat finden sich viele in der Bibel. Auch wenn es liberale Juden mit der Feiertagsruhe heute etwas lockerer halten, so steht bei den Orthodoxen bis heute am siebten Tag alles still.

    Pflege von Angehörigen
    rbb

    Pflege zu Hause – Job ohne Pause?

    Einfach mal Pause machen. Wer mitten im Berufsleben steht oder kleine Kinder hat, weiß, dass echte Pausen rar sind. Wie schwer muss es da erst sein, einen kranken oder dementen Angehörigen zu Hause zu pflegen. Rund um die Uhr. 24 Stunden. Aber auch für diese Menschen gibt es Hilfe.  

    Powernapping
    rbb

    Power Napping - Nickerchen am Arbeitsplatz

    Auch richtiges Schlafen will gelernt sein. Besonders wenn man nur 15 Minuten Zeit hat. Länger soll der Tagschlaf nicht sein, denn danach könnte die Tiefschlaf-Phase beginnen. Wer den „nap“ richtig beherrscht, kann erfrischt und mit viel Energie weiterarbeiten. Nun müssen nur noch die Arbeitgeber ihren Angestellten das Mittagsschläfchen gönnen.

  • Unser Leben Logo | rbb
    rbb

    Unser Leben vom 01.02.2020

    Alles Lüge!? +++ Der Wahrheit auf der Spur +++ Wirbst du noch oder lügst du schon? +++ Wenn das Leben eine Lüge ist +++ Ohne Schummeln geht es nicht

    Lebensluege
    rbb

    Wenn das Leben eine Lüge ist

    Selber schummeln oder getäuscht werden. Damit leben wir tagtäglich. Manche Täuschungen werden erst Jahre später offenbar. Das kann schmerzhaft sein und ein bisher geordnetes Leben aus den Fugen heben. Erst mit Anfang 30 entdeckte Lothar S. durch einen Zufall, dass er ein Adoptivkind ist.

    Rene Wilke
    rbb

    Alles Lüge!?

    In Zeiten von Fake News und einem weit verbreiteten Misstrauen gegenüber Politik und Medien wächst bei vielen der Wunsch nach unbedingter Wahrheit. Manchmal aber werden Wahrheiten auch für Lügen gehalten und umgekehrt. Und müssen Politiker lügen, um ihre Ziele zu erreichen oder geht es auch anders? Wir fragen René Wilke, den Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder).

    Luegendetektor
    rbb

    Der Wahrheit auf der Spur

    Es wäre doch schön, wenn man immer sofort wüsste, ob jemand die Wahrheit sagt oder nicht. Tatsächlich aber ist es oft sehr mühsam, Licht ins Dunkel zu bringen. Ist ein Lügendetektor ein zuverlässiges Mittel oder kann man ihn austricksen? Oder lässt sich gar an der Körpersprache erkennen, ob jemand schwindelt?  

    Werbung
    rbb

    Wirbst du noch oder lügst du schon?

    Gerade in der Werbung werden uns immer nur die schönen Seiten präsentiert. Da wird der Zucker- oder Fettgehalt eines Produkts gar nicht erst erwähnt, sondern steht nur kleingedruckt auf der Rückseite. Oder in schicken, großen Verpackungen ist viel weniger drin, als man erwartet hat. Wie sehr darf die Werbung übertreiben? Und wann beginnt die Lüge?

    Luege
    rbb

    Ohne Schummeln geht es nicht

    Kinder kommen nicht als Lügner auf die Welt. Ihre Ehrlichkeit kann vor allem Eltern manchmal in peinliche Situationen bringen. Flunkern müssen Kinder erst mühsam lernen.  

  • Unser Leben Logo | rbb
    rbb

    Unser Leben vom 04.01.2020

    Worauf kann ich mich noch verlassen? +++ Kann ich mich auf die Hilfe anderer verlassen? +++ Wieviel Schutz gibt die Polizei? ++++ Krav MAga - Selbstverteidigung ohne Hemmungen +++ Vertrauen auf Gott

    Hilfe beim Kinderwagen-Tragen
    rbb

    Kann ich mich auf die Hilfe anderer verlassen?

    Mit dem Kinderwagen an der Treppe oder in einer bedrohlichen Situation am Alexanderplatz: Kann man sich auf die Hilfe oder sogar auf die Zivilcourage wildfremder Menschen verlassen? Und wie hilft man anderen, die angegriffen werden?  

    Bürgerinitiative Basta Bewohnerinnen der Hufeisensiedlung
    rbb

    Wieviel Schutz gibt die Polizei?

    In Neukölln werden seit vielen Jahren politisch aktive Menschen gezielt von Nazis bedroht und angegriffen. Roswitha Barkat und Karin Wüst fühlen sich in dieser Situation von der Polizei allein gelassen. Auch Max, Mitglied der queeren Community in Berlin, hat schon oft erlebt, dass er beschimpft und angegriffen wurde. In so einem Moment kann die Polizei gar nicht da sein, sagt er, und verlässt sich auf Freunde und Pfefferspray.

    Krav Maga Training
    rbb

    Krav Maga – Selbstverteidigung ohne Hemmungen

    Auf den Hals schlagen und die Augäpfel des Gegners eindrücken – diese Art der Selbstverteidigung lernt man beim Krav Maga. Die israelische Selbstverteidigungs- und Kampftechnik ist nichts für Vorsichtige. Aber immer mehr Menschen sagen: Ich kann mich nur auf mich selbst verlassen. Sie üben beim Krav Maga, Angst und Hemmungen zu überwinden.

    Annette Poppe ist todkrank
    rbb

    Vertrauen auf Gott

    Die 48jährige Annette Poppe ist todkrank. Vor sieben Jahren wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. Inzwischen hat sie Metastasten in den Knochen und gilt als austherapiert. Als sie krank wurde, hat sie gemerkt, wie sehr ihr Glaube sie stützt. Sie glaubt, dass es jemanden gibt, der auf sie achtet. So kann sie mit ihrem nahenden Tod umgehen.  

Religion in rbbKultur

Religion im Inforadio

@rbbreligion