Die Sendung im Detail

Raten Sie mit und Gewinnen Sie!

Drehort

Ausflüge

Service

rbb Presse & Information

- Buchtipps

Wir haben unsere Buchtipps um eine Auswahl an Büchern rund um das Thema Hochbeete ergänzt.

Eine lila-farbene Orchidee der Gattung Cattleya ist am 08. Mai 2015 in der St. Johanniskirche zur BUGA zu sehen (Quelle: BUGA-Zweckverband/ Thomas Uhlemann)
(Quelle: BUGA-Zweckverband/ Thomas Uhlemann)

Pflanzenporträts - Pflanzen von A-Z

Man findet sie in der Wohnung, auf dem Balkon, in Gärten und Parks. Zierpflanzen und Nutzpflanzen. Wir stellen einige von ihnen vor. 

Salatkopf (Quelle: rbb)
Quelle: rbb

Gartentipps - Tipps und Tricks

Wie dünge ich meine Obstbäume? Wie kann ich meinen Boden verbessern? Hier sind die wichtigsten Gartentipps für Sie zusammengestellt - passend zur Saison.

rbb Gartenzeit - Die Reportagen

  • Werner Sinoradzki
    rbb Presse & Information

    Reportage - Gartenglück und reiche Ernte

    Die Reportage begleitet zwei Hobbygärtner durch das Gartenjahr und geht u.a. den Fragen nach: Warum gedeiht bei Werner Sinoradzki und Uwe Dülsen alles so prächtig? Und wie viel Arbeit steckt in einem Selbstversorgergarten?

  • Rote Äpfel (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Reportage - Der Lutherapfel - Ein Mann, ein Baum, ein Name

    In der Barnimer Baumschule der Hoffnungstaler Werkstätten stehen 95 Apfelbäumchen bereit - eine Rückzüchtung. Die Edelborsdorfer Renetten werden im Oktober 2017 an 95 Besitzer übergeben, die sie im Laufe der letzten vier Jahre für 500 Euro erworben haben.

  • Berlin gärtnert
    rbb Presse & Information

    Berlin gärtnert - Folge 2

    Urbanes Gärtnern ist längst mehr als eine Mode. Es ist ein Lebenskonzept. Diesen Trend thematisiert der zweite Teil der Reportage "Berlin gärtnert". Wir stellen engagierte Berliner und Berlinerinnen vor, die im Großen und im Kleinen, im Privaten oder im öffentlichen Raum durch ihr Gärtnern die Stadt verändern und das Leben in der Metropole noch lebenswerter machen wollen.

  • Tulpen blühen auf einer Wiese (Quelle: imago/Xinhua)
    imago/Xinhua

    Reportage - Im Tulpenfieber - Auf den Spuren einer Leidenschaft

    Sie bringen im Frühling wieder Farbe in Beete und Kübel: Tulpen! Dank der Fülle ihrer Blütenformen und Blütenfarben gehören sie eindeutig zu den Stars der Saison. Was kaum einer weiß: Achtzig Prozent aller Tulpenzwiebeln werden in den Niederlanden produziert.

Gartenthemen im rbb

Berliner Pflanzen - der Potsdamer Platz, Foto: rbb
rbb Presse & Information

Die wilde Hauptstadt - Berliner Pflanzen

Pflanzen erzählen Stadtgeschichte. Berlins politische Teilung hat eine ganz besondere Wildflora hervorgebracht. Kann sie überleben?

imago stock&people

Radikal Regional - Tipps für den Obstbaumschnitt

Damit Obstbäume auch im nächsten Jahr prächtige Früchte tragen, brauchen sie in der vegetationslosen Zeit ein bisschen Pflege. Wir verraten die besten Tipps und Tricks rund um den Obstbaumschnitt.

Radikal Regional - Unsere Biobauern im Jahresrückblick

Ein ganzes Jahr lang haben wir drei unterschiedliche Bauern in Brandenburg durch ihr landwirtschaftliches Jahr begleitet. Die Jungbauern Mario Reißlandt und Lise Wiese aus dem Oderbruch, die Winzer-Familie Wolenski aus Töplitz und die Landwirte von einem der größten Biolandbetriebe Deutschlands vom Gut Schmerwitz bei Wiesenburg.

rbb Gartenzeit Archiv

  • Ulrike Finck mit Kameramann Guido Niedergesäß im Rosengut Langerwisch (Quelle: rbb)
    rbb

    rbb Gartenzeit vom 11.02.2018

    Die rbb Gartenzeit im Rosengut Langerwisch +++ Tipps +++ Winterlinge +++ Der perfekte Obstbaumschnitt +++ Orchideensammlung aus Berlin +++ Floristik-Trends 2018 +++  Moderation: Ulrike Finck

    Saatgut (Quelle: rbb)
    rbb

    Tipps

    +++ Saatprobe +++ Wurzelsalat aus der Tüte +++ Longlife Rose +++

    Winterlinge (Quelle: rbb)
    rbb

    die Minis unter den Frühblühern - Winterlinge

    Sie gehören zu den Ersten, die im Vorfrühling blühen. Die Winterlinge. Ihre Blütezeit reicht von Ende Januar bis in den März. Am besten gedeihen sie auf nährstoffreichen, lockeren Lehmböden und im lichten Schatten. Winterlinge erscheinen häufig vor den Schneeglöckchen und vor allem: sie duften intensiv. Und es gibt sie in einer großen Vielfalt.

    Orchideen (Quelle: rbb)
    rbb

    Beeindruckende Orchideensammlung - Elegante Exoten

    Victor Garcia ist Herr über 300 Orchideen und dreht täglich seine Runden, um seine zahlreichen Lieblinge zu versorgen. Neben den südamerikanischen Orchideen haben es ihm u.a. vor allem solche aus Asien angetan. Wir stellen den Sammler und seine beeindruckendsten Orchideen vor. 

    Floristik Trends 2018 IPM Essen (Quelle: rbb)
    rbb

    IPM Essen - Aktuelle Floristik-Trends 2018

    Nicht nur Schuhe und Kleider sind Trends unterworfen, auch Blumen und all das, was mit ihnen zu tun hat. Und so werden Jahr für Jahr auch in dieser Branche Kollektionen entworfen, die den Nerv der Käufer treffen sollen. Auf der IPM werden diese Trends alljährlich präsentiert und Floristen aus aller Welt holen sich hier neue Ideen und Inspirationen .

  • rbb Gartenzeit vom 28.01.2018

    Kamelien +++ Botanischer Garten Berlin +++ Chili und Paprika +++ Attraktive Gehölze im Winter +++ IPM Essen +++ Moderation: Ulrike Finck

    Kamelie Camellia japonica "Scentsation; Foto: © I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
    © I. Haas / Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem

    Königinnen des Winters - Kamelien

    Im Kamelienhaus im Botanischen Garten stehen derzeit wieder die Kamelien in voller Blüte. Wir stellen die Geschichte dieser faszinierenden ostasiatischen Pflanze vor und geben Tipps zur richten Pflege.

    Botanischer Garten Berlin (Quelle: rbb)

    Botanischer Garten im Februar

    Auch im Winter bietet der Botanische Garten in Berlin-Dahlem eine blütenreiche Reise durch die Kontinente. Afrika, Australien oder auch die Mittelmeerregion. Überall lässt sich etwas entdecken.

    "Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos" - Sonderausstellung im Botanischen Garten und Botanischem Museum Berlin; © Lunamarina
    BGBM/Lunamarina

    Feurige Sündländer - Chili und Paprika

    Ob klassisch lang und schlank oder mit eingedrückter Nase wie Rocotillo - die bekannten Chilifrüchte sind gesund und regen den Kreislauf an, wobei sie mit zunehmender Reife immer schärfer werden.

    Amerikanischer Amberbaum (Quelle: imago)
    imago stock&people

    Attraktive Gehölze im Winter

    So manch Baum oder Strauch beeindruckt nicht zwangsläufig nur durch seine Blüten oder Blätter. Einige Gehölze sind viel interessanter, wenn sie unbelaubt sind. So kommen zum Beispiel die Zweige vom Amberbaum mit ihren Korkleisten erst unverhüllt richtig zur Geltung. Ein Rundgang durch den Forstbotanischen Garten in Eberswalde zeigt die faszinierende Vielfalt von Rinden an Gehölzen und Sträuchern.

    Weidenzüchtung aus Schweden (Quelle: rbb)

    IPM Essen - Pflanzen-Neuheiten und Gartentrends

    Vom 23.-26. Januar versammelte sich die internationale grüne Branche wieder zur IPM. Auf keiner anderen Pflanzenmesse finden Floristen, GaLa-Bauer oder Gartencenterbetreiber eine derart umfassende Übersicht zu neuesten Pflanzenkreationen, innovativer Technik und trendiger Floristik. Wir stellen die interessantesten Neuheiten und Trends vor. 

  • Ulrike Finck (Quelle: rbb)
    rbb

    rbb Gartenzeit vom 10.12.2017

    Zu Gast in der Gärtnerei Rothe in Berlin-Zehlendorf +++ Weihnachtskaktus im Trend +++ Gartenscheren als Weihnachtsgeschenk +++ Auf Weihnachtsbaumsuche +++ Die Gartenbloggerin +++ Moderation: Ulrike Finck

    dpa

    Im Trend - Weihnachtskaktus

    Mit dem Ruf des Weihnachtskaktus als Omapflanze, die im Winter in kühlen Treppenhäusern zwar rosa blüht, aber dennoch einstaubt, ist es vorbei. Heute liegt der Weihnachtskaktus im Trend. Das verdankt er auch den verschiedenen Farbtönen seiner Blüten.

    Hand mit Gartenschere verschneidet Ast (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Weihnachtsgeschenke-Tipp - Gartenscheren

    Eine Gartenschere ist ein universelles Hilfsgerät für jeden Gärtner. Allerdings ist Gartenschere nicht gleich Gartenschere. Da sie sehr häufig im Einsatz sind, sollte man auf einige wichtige Kriterien beim Kauf achten. Wir haben einen wahren Gartenscheren-Enthusiasten und – Sammler besucht, der hilfreiche Tipps und Informationen bei der Auswahl einer optimalen Gartenschere gibt.

    Heiligabend: Ein beleuchteter Weihnachtsbaum steht in einem Wohnzimmer mit Fanilie im Hintergrund
    imago/Ralph Peters

    Die Qual der Wahl - Welcher Weihnachtsbaum soll es in diesem Jahr sein?

    In spätestens zwei Wochen sollte man ihn besorgt haben: den Weihnachtsbaum! Je nach Region auch schlicht Tannenbaum oder Christbaum genannt. Aber er hat auch schon zu mancher Diskussion geführt - zu klein, zu groß, der Stamm zu dick für den Ständer oder seine Statur zu kümmerlic. Wie soll er denn nun sein der ideale Weihnachtsbaum? Wir haben einige hilfreiche Tipps.

    Frau fotografiert Blumen
    (Quelle: rbb)

    Tipps und Tricks zu Garten und Gartengestaltung - Die Gartenbloggerin

    Zu jedem leidenschaftlichen Hobbygärtner gehört neben der Gartenarbeit immer auch das Schmökern in Gartenbüchern, Magazinen und mehr und mehr auch in Gartenblogs. Die werden immer beliebter, weil sie schnell und aktuell sind und mit vielen Geheimtipps und -tricks aufwarten. Wer sind eigentlich die vielen Gartenblogger, die weltweit eine immer größere Stammleserschaft haben? Wir haben eine Berliner Bloggerin, die in diesem Jahr den Gartenblog-Award gewonnen hat, einmal einen Tag lang bei ihrer Bloggertätigkeit begleitet.

  • rbb Gartenzeit vom 26.11.2017

    Christrosen +++ Pflanzen an Schnüren +++ Rosenbeete im Winter +++ Chicoree +++ Tipps +++ IGA-Nachlese +++ Moderation: Patricia Pantel

    Schneerose, Christrose (Quelle: imago stock&people)
    imago stock&people

    Königin des Winters - Christrosen - Rose des Winters

    Wenn andere Blumen Winterschlaf halten, entfaltet die Christrose ihren Blütenschmuck und weil sie in Eis und Schnee blüht, ist sie die unangefochtene Winterkönigin. Die Christrose, auch Schneerose oder Weihnachtsrose genannt, schmückt den Garten den ganzen Winter über. In unterschiedlichen Farben und mehr als 15 Arten sind die äußerst robusten und pflegeleichten Pflanzen ein Highlight in jedem winterlichen Garten.  

    Rosen und Katzenminze (Quelle: Imago)
    Imgao

    Rosenhof - Rosenbeete im Winter

    Englische Rosen – selbst spät im Jahr denken die royalen Schönheiten noch lange nicht ans Abdanken! In der Königlichen Gartenakademie in Berlin Dahlem stehen manche jetzt noch in Blüte.

    Chicoreeköpfe © imago/McPHOTO/Diez
    imago

    Je blasser umso besser - Chicoree - gesundes Wintergemüse

    Dieses äußerst gesunde Wintergemüse enthält besonders viel Provitamin A, Vitamin B1 und B2, ist reich an Kalium, Phosphor und Kalzium. Und hat erfreulicherweise nur 16 kcal pro 100 Gramm. Botanisch stammt der Chicoree von der blauen Wegwarte ab, auch Zichorie genannt.

    Blutampfer (Quelle: imago/S. Derder)
    imago stock&people

    Tipps

    Winterzauber für Balkon und Terrasse +++ Hecken pflanzen +++ Christmas Garden Berlin 2017 +++ 

    Die Gondeln der Seilbahn schweben am 15.10.2017 in Berlin über das Gelände der IGA (Quelle: dpa/ Britte Pedersen)
    dpa-Zentralbild

    Was bleibt? - IGA - Nachlese

    Was passiert sechs Wochen nach dem Ende der internationalen Gartenausstellung eigentlich auf dem ehemaligen IGA Gelände in Berlin Marzahn? Von Winterruhe keine Spur: jetzt wird abgebaut, im Fachjargon: rückgebaut. Kübelpflanzen kommen ins Winterlager, Pflanzen werden geteilt, neue Beete werden angelegt. Vieles von der IGA wird bleiben, manches aber geht für immer.

     

  • Ulrike Finck im Park Sanssouci (Quelle: rbb)
    rbb

    rbb Gartenzeit vom 12.11.2017

    Park Sanssouci im Herbst ++++ Gartengeräte pflegen +++ Entsteint euch +++ Monstera +++ Permakultur im Oderbruch +++ Moderation: Ulrike Finck

    Park Sanssouci im Herbst (Quelle: rbb)
    rbb

    Hochsaison für die Gärtner - Park Sanssouci im Herbst

    Noch empfängt der Park Sanssouci die Besucher in herbstlichen Farben. Die Atmosphäre: beschaulich. Die Gärtner allerdings haben Hochsaison. Die über 900 Kübelpflanzen wandern in das Winterquartier im Orangerieschloss. Es ist das größte Bauwerk im Park Sanssouci. 1860 fertiggestellt, überflügelt es mit seinen 300m Länge sogar das Neue Palais.  

    Gartengeräte winterfest machen (Quelle: rbb)

    Winterfester Garten - Gartengeräte pflegen

    Voller Einsatz wurde von den Gartengeräten übers Jahr gefordert. Egal, ob hand- oder motorbetrieben. Damit im Frühjahr alles wieder einsatzbereit ist zeigen wir, wie man Gartengeräte bereits vor dem „ winterlichen Einmotten“ auf Vordermann bringt.

    Logo: rbb Gartenzeit (Quelle: rbb)
    rbb Presse & Information

    Entsteint euch

    Steinreich oder arm dran? Auf den ersten Blick sieht Kies praktisch aus, doch das erweist sich meist als Irrtum. Herabfallendes Laub und Kiefernnadeln lassen sich nur schwer aus den Steinen herausklauben, und trist sieht es aus. Also weg mit den Klamotten.

    Monstera-Pflanze in der Gartenakademie. Quelle: rbb

    Comeback einer Zimmerpflanze - Monstera

    Die Monstera stammt ursprünglich aus den Wäldern Mittel- und Südamerikas. In ihrer tropischen Heimat windet sich die Blattschmuckpflanze lianenartig an Baumstämmen hinauf bis in die Kronen der Urwaldriesen. Die bei uns am weitesten verbreitete Art ist die Monstera deliciosa. Sie zierte als Zimmerpflanze in den 70iger Jahren viele deutsche Wohnstuben.

    Permagarten in Alt-Rosenthal (Quelle: rbb)

    Gewolltes Durcheinander - Permakultur in Alt-Rosenthal

    Ein Garten, der den Anschein erweckt, als wäre er in Vergessenheit geraten. Wildromantisch, es blüht und summt - und wuchert. Doch dieses offensichtliche Durcheinander ist gewollt. Die Pflanzen wachsen dort, wo sie sich wohl fühlen, wo ihnen der Boden und die Nachbarschaft behagen.

  • Ulrike Finck (Quelle: rbb)
    rbb

    rbb Gartenzeit vom 29.10.2017

    Winterschutz für Kübelpflanzen +++ Tafeltrauben +++ Tipps +++ Gestalten mit Blumenzwiebeln +++ Licht im Garten +++ Moderation: Ulrike Finck

    Winterfeste Kübel (Quelle: rbb)
    rbb

    Tricks zur Überwinterung - Winterschutz für Kübelpflanzen

    Nicht jeder hat die Möglichkeit seine Pflanzen im Keller oder Haus zu überwintern, daher benötigen Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse einen besonderen Schutz. Damit Kübelpflanzen den Winter draußen unbeschadet überstehen, helfen ein paar einfache Tricks. Das Angebot an Materialien für den Winterschutz ist riesig. Wir stellen die nützlichsten vor.

    Wintrauben an Weinreben auf einem Weinberg (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Wahre Köstlichkeit im eigenen Garten - Tafeltrauben

    Tafeltrauben sind Weintrauben, die im Unterschied zu den Keltertrauben nicht zur Weinherstellung verwendet, sondern als Obst roh gegessen werden. Wir zeigen ihnen, welche Sorten für unsere Region besonders gut geeignet sind und worauf sie beim Einpflanzen achten sollen.

    Zwei Bund Möhren auf einem Gemüsestand eines Marktes (Quelle: imago/Karina Hessland)
    imago/Karina Hessland

    Tipps

    Kerzenknöterich zurückschneiden +++ Möhren einlagern +++ Giftige Schönheiten +++

    Licht im Garten (Quelle: rbb)
    rbb

    Welches System für welchen Garten? - Licht im Garten

    Kein Garten ohne Licht – zumindest, wenn man seinen Garten auch am Abend genießen möchte. Mit einem gut durchdachten Lichtkonzept kann man einen Garten zu einem stimmungsvollen Refugium machen, können einzelne Pflanzen hervorgehoben oder ganze Gartenbereiche erlebbar gemacht werden. Eine gute Beleuchtung im Garten sorgt aber auch für Sicherheit bei Stufen und Wegen. 

  • Ulrike Finck im Britzer Garten (Quelle: rbb)
    rbb

    rbb Gartenzeit vom 15.10.2017

    Der Britzer Garten +++ Herbstbepflanzung +++ Memoriamgarten in Berlin-Steglitz +++ Tipps +++ Hecken +++ Taglilien +++ Moderation: Ulrike Finck

    Holländerwindmühle im Britzer Garten (Quelle: imago/NBL)
    imago/NBL

    Ein Porträt - Der Britzer Garten

    Idyllische Bäche, grasende Kühe und wogende Gräser zwischen bunten Blüten. Diese Bilder sind kein Ausflugstipp für einen Brandenburger Naturpark oder gar für die Alpen. Es sind Bilder aus Berlin, aus dem Britzer Garten. 

    Herbstbeet in Havelberg von Katrin Adam

    Mut zur Farbe - Herbstbepflanzung

    Farbe im Herbstbeet kann eine Herausforderung sein. Die meisten Stauden und Einjährigen haben ihren Zenit überschritten, bilden Samen oder sterben bereits ab. Bei richtiger Arten- und Sortenwahl hält die Pracht aber bis zum ersten Frost.

    Christus-Statue, Friedhof Zehlendorf, Onkel-Tom-Strasse, Zehlendorf, Berlin, Quelle: imago/Schöning
    imago stock&people

    Der letzte Garten - Memoriamgarten

    Grabpflege als Erinnerungskultur schwindet. Der Memoriamgarten in der Bergstraße in Berlin-Steglitz begegnet dieser Entwicklung mit neuen Formen des Gedenkens.

    Ein Apfel hängt an einem Baum (Bild: DPA)

    Tipps

    Obstbäume schützen +++ Wühlmausschutz für Tulpenzwiebeln +++ Multitalent Berberitze +++

    Englischer-Garten
    imago

    Die Kunst den Garten einzufrieden - Hecken

    Statt einer Mauer oder einem Zaun, oder auch in Kombination mit beiden - Hecken sind eine Art Gerüst des Gartens. Allerdings müssen sie gepflegt, also Jahr für Jahr regelmäßig geschnitten werden!

    Taglilie (Quelle: imago/Manfred Ruckszio)
    imago stock&people

    Taglilien

    Ihren griechischen Namen trägt die Taglilie völlig zu Recht. Hemerocallis – „Schönheit für einen Tag“. Die Züchter in aller Welt haben viele Jahre verzweifelt versucht, Taglilien zu züchten, die länger als einen Tag halten, bis man dann durch genetische Analysen herausgefunden hat, dass der Verfall der Blüten genetisch gesteuert ist.