Die Sendung im Detail

Gartenzeit - Jetzt auch auf Youtube!

Raten Sie mit!

Ausflüge

Service

Ein Mann sät im Garten Pflanzensamen aus © imago/Panthermedia
imago/Panthermedia

Gartentipps - Tipps und Tricks

Wie dünge ich meine Obstbäume? Wie kann ich meinen Boden verbessern? Hier sind die wichtigsten Gartentipps für Sie zusammengestellt - passend zur Saison.

rbb Presse & Information

- Buchtipps

+++ NEUE BUCHTIPPS +++ NEUE BUCHTIPPS +++ NEUE BUCHTIPPS +++

rbb Gartenzeit - Die Reportagen

  • Einblick in die Späth'schen Baumschulen (Bild: Späth'sche Baumschulen/Daniela Incoronato)
    Späth'sche Baumschulen/Daniela Incoronato

    - Drei Jahrhunderte Baumschule Späth

    An vielen Orten Berlins und Brandenburgs spenden Späth'sche Bäume Schatten - Unter den Linden, in Sanssouci oder vor Schloss Meseberg. Sie sind lebendige Zeugen einer mittlerweile 300-jährigen Geschichte. Die Baumschule Späth in Treptow ist der am längsten produzierende Gewerbebetrieb Berlins.

  • Das Schloss Pfaueninsel auf der gleichnamigen Pfaueninsel in der Havel bei Berlin (Quelle: imago/Hohlfeld)
    imago/Hohlfeld

    - Ein Meisterwerk der Gartenkunst

    Sie arbeiten in einem Paradies, manche leben sogar hier, ganz abgeschieden von der Großstadt, zwischen Himmel und Havel auf der Insel der Glückseligen. Für Gärtner gehört die Pfaueninsel zu den schönsten, aber auch anspruchsvollsten Wirkungsstätten, für Gartenfreunde zu den begehrtesten Orten der preußischen Kulturlandschaft.

  • rbb Gartenzeit - Finck und die Laubenpieper - Die Welt der Kleingärtner in Berlin und Brandenburg (10.06.2019, 18:10)
    rbb/Ulrike Finck

    - Die Entdeckungsreise

    Über 130.000 Kleingärtner sind in Berlin und Brandenburg beim Bundesverband Deutscher Gartenfreunde registriert. Anlass für Ulrike Finck, sich einige Kolonien genauer anzusehen. Ihre Besuche hat sie über das Gartenjahr verteilt - vom Frühling, dem Erwachen der Schrebergärten bis zum Spätherbst wenn geerntet wird. 

  • Wo Berliner gärtnern (Quelle: rbb)
    rbb

    Urbane Oasen - Wo Berliner gärtnern

    Auch wer kein eigenes Grün besitzt, muss aufs Gärtnern in der Großstadt nicht verzichten: Ob Gemeinschaftsgärten, Hinterhof- oder Vorgärten, bepflanzte Baumscheiben oder Brachen - immer mehr Hobbygärtner verwandeln öffentliche Plätze und Ecken in grüne Paradiese.

  • Werner Sinoradzki
    rbb Presse & Information

    Reportage - Gartenglück und reiche Ernte

    Die Reportage begleitet zwei Hobbygärtner durch das Gartenjahr und geht u.a. den Fragen nach: Warum gedeiht bei Werner Sinoradzki und Uwe Dülsen alles so prächtig? Und wie viel Arbeit steckt in einem Selbstversorgergarten?

Gartenthemen im rbb

Zwei Mädchen laufen durch den Comenius-Garten in Neukölln. (Quelle: Henning Vierck)
Henning Vierck

Das Seelenparadies von Neukölln. Der Comenius-Garten

Arzneigärtlein und Seelenparadies, Veilchenbeet und Rosenhain – im Comenius-Garten in Rixdorf hat alles seine Bedeutung. Die unterschiedlichen Pflanzen stehen für den menschlichen Lebensweg, wie ihn der Universalgelehrte des 17. Jahrhunderts, Johann Amos Comenius, gesehen hat. Die Welt als Garten, als Paradies, in dem die Kinder der Umgebung den Umgang mit ihr proben können.

Mädchen spielt am Gartensprenger, Foto: Colourbox/Irina
Colourbox/Irina

Tagestipp | 17.07.2020 - Richtig gießen

Abends in Brandenburg: es rauscht allerorten. Warum? Weil gefühlt inzwischen jeder Gartenbesitzer einen Rasensprenger besitzt und fleißig laufen lässt, selbst, wenn es am Tag geregnet hat. Und weil nach Feierabend der Rhododendron oder das Karottenbeet noch mal eine Kanne Wasser bekommen. Ist das so aber wirklich sinnvoll? Das fragten wir unseren Experten Ingo Kallmeyer vom Botanischen Garten Potsdam.

Download (mp3, 2 MB)