Aktuelle Sendung

rbb Gartenzeit vom 14.04.2024

Ulrike Finck zu Gast bei Gärtner Till Wosch in Zossen +++ Die schönsten und schmackhaftesten Kombinationen aus Blüh- und Naschpflanzen +++ Wurmkiste +++ Erden für den richtigen Einsatz +++ Gartentipps mit Horst +++ Moderation: Ulrike Finck

Mit der rbb Gartenzeit durchs Gartenjahr

150 Jahre Gartenvisionär Karl Foerster

Wir stellen uns vor!

Das rbb Gartenzeit Team: Petra Seiler, Horst Mager, Martina Hiller und Antje Friedrichsen (vlnr) (Quelle: rbb)
rbb

- Das rbb Gartenzeit Team

Seit 2005 gibt es das Ratgeber-Magazin „rbb Gartenzeit“. Und seitdem sind wir als Redaktion mit großer Leidenschaft und Neugier in der Region Berlin Brandenburg unterwegs.

Voll Trendy

Servicethemen

Rosen im Garten, Foto: Colourbox
Colourbox

Pflanzen von A-Z

Hier finden Sie alle Pflanzen, die wir in der rbb Gartenzeit vorgestellt haben. Welche Sorten gibt es, welche Ansprüche haben sie und wie pflegt man sie am besten?

Wurzelgemüse (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Tipps und Tricks

Wie dünge ich meine Obstbäume? Wie kann ich meinen Boden verbessern? Hier sind die wichtigsten Gartentipps für Sie zusammengestellt - passend zur Saison.

Balkonien (Quelle: dpa/Arno Rude)
dpa/Arno Rude

- Gartenbücher zu Küchengärten & mehr

Rund um den Garten gibt es eine Menge Bücher, wir stellen Ihnen die persönlichen Favoriten der rbb Gartenzeit-Redaktion vor - Zum Verschenken und auch Selbstlesen.

Garten-Reportagen und Podcasts

  • Duft-Skabiose (Quelle: dpa/Peter Himmelhuber)
    dpa/Peter Himmelhuber

    Die grüne Arche - Rettung für Wildpflanzen

    Es ist ein langer, aufwändiger Weg, um bedrohte Wildpflanzen zu erhalten. Vom Samensammeln über die Anzucht in Erhaltungskulturen bis zum Ausbringen in die freie Natur vergehen Monate. Der Film begleitet Experten und Wissenschaftlerinnen in der Region Berlin-Brandenburg, die Teil des bundesweit bisher umfassendsten Projekts zum Schutz von Wildpflanzen sind.

  • Horst Mager - Gartenexperte & Autor

    Horst, ein waschechter Berliner und leidenschaftlicher Gärtner, hat sein Herz fest in der Erde verankert. Bereits im zarten Alter von neun Jahren sehnte er sich zur Kommunion nach einer Magnolie. Als gelernter Landschaftsgärtner und studierter Diplom-Biologe ist seine Expertise in Sachen Natur tief verwurzelt.

  • Symbolbild: Eine Frau sucht mit ihren beiden Töchtern in einem Wald nahe Briesen (Brandenburg) Pilze. (Quelle: dpa/P. Pleul)
    dpa/P. Pleul
    29 min

    Ab in die Pilze - suchen, sammeln, selbst anbauen

    Herbstzeit ist Pilzzeit. Durch die Wälder streifen, mit Korb und Messer bewaffnet immer tiefer hineinlaufen, mit scharfem Blick den Waldboden scannen. Und dann plötzlich vor einer „Krausen Glucke“ stehen – für viele Menschen ist das jedes Jahr aufs Neue ganz großes Kino.

  • Frau bei der Mohrübenernte (Bild: IMAGO / Westend61)
    IMAGO / Westend61
    28 min

    Selbstversorgerglück

    Eigenes Gemüse anbauen und die Kräfte der Pflanzen nutzen: ein Bedürfnis vieler, die klimabewusst leben. Dabei ist es egal, ob Balkon, Schrebergarten oder weites Land - unabhängig sein, Gesundes für die Familie anbauen, das wird zum großen Glück! Dieses Selbstversorgerglück treibt in Berlin und Brandenburg ganz unterschiedliche Wurzeln, so vielfältig wie die Menschen hier eben sind.

  • KünstlerInnen und ihre Refugien

    In der Reportage „KünstlerInnen und ihre Refugien“ soll es um die Liebe von Künstlerinnen und Künstlern zu ihrem Garten gehen. Wir stellen sechs Prominente in unserer Region vor, denen eines gemein ist: Ihr Zuhause sind Kunst und Garten. Ein Film von Christine Deggau.

  • Annis Entdeckung - Garten-Influencer Robin

    Robin liebt die Natur und alles, was wächst, summt und surrt. Diese Liebe möchte er mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Deshalb hat er den Garten seiner Eltern gekapert und lässt da alles wachsen, was für die Berliner Artenvielfalt wichtig ist. Folgen kann man ihm auf Instagram.

  • Blumen auf einem Markt, Bild: colourbox.com
    colourbox

    Web-Special - Die Wahrheit über... Schnittblumen

      

  • Gärten der Welt, Marzahn, Foto: rbb
    Foto: rbb
    89 min | UT

    Die 30 schönsten Berliner Gartenparadiese

    Eine Tour zu den schönsten Gärten Berlins. Die "30 Favoriten" besuchen den Rosengarten im Humboldthain, den Britzer Garten in Neukölln, die Gärten im Tierpark Berlin und viele andere. Bezaubernde Orte, spannende Einblicke in die Natur und echte Geheimtipps.

  • Freundschaftsinsel in Potsdam, Foto: imago/stock&people
    imago stock&people
    89 min | UT

    Die 30 schönsten Brandenburger Gartenparadiese

    Ein Ausflug ins Grüne mit vielen Entdeckungen und Tipps. Das rbb Fernsehen besucht die schönsten Gärten Brandenburgs - von Rheinsberg über Oranienburg, Buckow und Forst bis Potsdam-Sanssouci.

  • Gärtnern ohne Schmerzen

Blick vom Berliner Dom zum FS-Turm in Berlin, Logo rbb, Schriftzug "Videos" (Bild: rbb/colourbox.com)
rbb/colourbox.com

Videos - Sendungsarchiv

Hier geht es zum Videoarchiv der Sendung. Im Videobereich finden Sie darüber hinaus alle online verfügbaren Videos und Sendungen des rbb Fernsehens - geordnet nach Sendungstiteln, nach Themen und versehen mit einer detaillierten Suchfunktion.

Newsletter abonnieren, Senior am Schreibtisch (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

"Der letzte Flug" - die hochspannende True-Crime-Serie beschäftigt sich mit einem Ereignis am Ende des Zweiten Weltkrieges: Am 20. April 1945 wurde nahe Berlin eine Zivilmaschine der Deutschen Lufthansa von der Roten Armee abgeschossen. Bis heute sind viele Fragen zu diesem mysteriösen Vorfall offen. Jetzt in der Mediathek verfügbar.